Warum habe ich das Gefühl, dass mir alles egal ist?

Die Stimmung zeigt den vitalen Ton, den eine Person durchmacht. Wir können einen Zustand größerer Stabilität und Freude erleben, indem wir jemanden durchleben, dessen Hauptmerkmal Apathie ist . Dies ist der Zustand dieser Person, die das Gefühl hat, dass ihm nichts wirklich wichtig ist. Im Leben sind alle Details von Bedeutung, eine Situation der Apathie zeigt jedoch die Langeweile derer, die das Gefühl haben, dass nichts wirklich entscheidend ist. Warum habe ich das Gefühl, dass mir alles egal ist? Bei der Beantwortung dieser Frage ist zu berücksichtigen, dass diese Tatsache durch verschiedene Faktoren hervorgerufen werden kann, die berücksichtigt werden sollten, um einen neuen Weg der psychischen Hoffnung zu definieren.

5 Gründe für Apathie, warum Sie das Gefühl haben, dass Ihnen alles egal ist

  1. Ein depressiver Zustand Einer der möglichen Gründe, warum Sie das Gefühl haben, dass Ihnen alles egal ist, könnte sein, dass Sie an Depressionen leiden. Es ist sehr wichtig, in einer Situation akuter Apathie um Hilfe zu bitten, da dieses Unbehagen zu einer Depression führen oder damit verbunden sein kann. In diesem Fall ist professionelle Hilfe unerlässlich, um die Diagnose zu identifizieren und ein bestimmtes Mittel zu finden.
  2. Existenzielle Leere. Jeder Mensch hat einen Philosophen im Innern, das heißt, er stellt sich Fragen nach Leben, Tod, dem Sinn der Existenz oder der Existenzberechtigung von allem, was existiert. Und das mit diesen Fragen verbundene Rätsel, das keine endgültige Antwort hat, kann zu einer existenziellen Langeweile führen, die die Person das Gefühl gibt, vom Zufall abzuweichen. Apathie entsteht dann, wenn man den Tod als eine unvermeidliche Tatsache des Schicksals betrachtet.
  3. Übermäßiger Materialismus. Die Umstände, unter denen sich eine Person so fühlt, können sehr unterschiedlich sein. Apathie, insbesondere in den frühen Jahren der Jugend, kann mit dem Übermaß an Launen eines konsumistischen Umfelds verbunden sein. Der junge Mann hat (anscheinend) alles um glücklich zu sein, dass alles seine inneren Mängel nicht ausfüllt. Auf diese Weise kann Apathie auch das Ergebnis emotionaler Lücken sein, die die Person nicht mit dem Überfluss an Komfort in der Wohlfahrtsgesellschaft füllen kann. Da diese Fülle außerdem dazu führen kann, dass die Person nicht wirklich alles schätzt, was sie hat.
  4. Ein schmerzhaftes und traumatisches Ereignis. Manchmal wird dieses Gefühl auch im Rahmen eines bestimmten Vitalzustandes kontextualisiert. Ein Zustand, der durch ein schmerzhaftes Ereignis wie den Tod eines nahen Angehörigen oder einen tiefen Herzschmerz bedingt ist. Das heißt, dieses Gefühl der Apathie spiegelt auch eine Episode eines Trauerzustands wider. Es ist zweckmäßig zu beobachten, ob dieses Gefühl im Verlauf der Wochen latent bleibt, da es in diesem Fall sehr wichtig ist, um psychologische Hilfe zu bitten, um das Risiko einer Selbstschließung zu vermeiden.
  5. Dysthymie Eine Art von Störung, bei der der Patient ein Desinteresse an alltäglichen Dingen verspürt. Dysthymie ist eine Art von Depression, deren moderate Symptome lange anhalten können. Eine Art von Störung, die mit Hoffnungslosigkeit, geringer Produktivität und Müdigkeit einhergeht.

In diesem anderen Artikel erklären wir Ihnen, was soziale Apathie ist, damit Sie diese Störung kennen, die sich direkt auf Ihr Wohlbefinden und Ihr Glück auswirken kann.

Was tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen alles egal ist?

Jetzt, da Sie wissen, warum Sie das Gefühl haben, dass Ihnen alles egal ist, ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie mit diesem Unbehagen und dieser Situation des Bedauerns umgehen können. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können , mit dieser Stimmung umzugehen :

  • Sprechen Sie darüber, was mit Ihnen passiert . Diese Tatsache ist sehr wichtig, da es häufig vorkommt, dass der Betroffene sein Unbehagen maskiert, die Symptome lindert und auf diese Weise die engste Umgebung das Leiden seines Angehörigen nicht wahrnimmt. Während durch die Stille das Leiden größer wird, bittet der Betroffene im Gegenteil um Hilfe und beginnt mehr Kontrolle darüber zu erlangen, was mit ihm geschieht.
  • Hören Sie auf Ihre Gefühle, beschuldigen Sie sie nicht oder geben Sie sich selbst die Schuld dafür, dass Sie so fühlen. Lass die Wahrheit deines Seins von diesem Moment an fließen. Hören Sie sich die Informationen zu diesem emotionalen Zustand an, die Ihnen sagen, dass es etwas gibt, das geändert werden muss. Finden Sie die Zuflucht jener Menschen, mit denen Sie sich wohl fühlen, welche Hobbys Sie mögen oder an welchen Orten Sie sich zu Hause fühlen. Versuchen Sie also, diejenigen Unterstützungspunkte zu identifizieren, die Ihnen in dieser lebenswichtigen Situation Kraft geben.
  • Die Suche nach Sinn ist eine ganz persönliche Erfahrung. Denken Sie daher an etwas, das Sie ein wenig mehr begeistert. Rette alte Träume der Vergangenheit oder suche neue. Vielleicht ist es an der Zeit, sie zu aktualisieren! In der Tat kann ein Zustand der Apathie auch das Ergebnis einer Transformationsphase sein, in der sich die Person nicht mehr mit vielen der Ziele, die sie bisher verfolgt hat, identifiziert fühlt und durch die Hand neuer Wurzeln der Hoffnung wiedergeboren werden muss.
  • Schauen Sie ruhig in den Spiegel und sehen Sie das Wunder, auf der anderen Seite des Bildes zu sein. Ein Bild, das Ihnen die Perfektion Ihrer Person verleiht. Um eine langweilige Situation zu ändern, müssen Sie sich wieder mit sich selbst verbinden. Ein Spaziergang durch die Landschaft ist eine der einfachsten Erfahrungen, um Freude als Gewohnheit zu füttern.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir keine Befugnis haben, eine Diagnose zu stellen oder eine Behandlung zu empfehlen. Wir laden Sie ein, zu einem Psychologen zu gehen, um Ihren speziellen Fall zu besprechen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Emotionen" zu wechseln.

Empfohlen

Hyaluronsäurebehandlung in Madrid - die besten Kliniken
2019
Definition von assistierten Tod
2019
Tipps gegen Verdauungsstörungen
2019