Psychopathologie des Denkens und formale Denkstörungen

Fish weist darauf hin, dass es üblich ist, Denkstörungen in Inhaltsstörungen und Formstörungen zu unterteilen. Glaubensstörungen sind gleichbedeutend mit Inhaltsstörungen und Denkstörungen sind gleichbedeutend mit formalen Denkstörungen

In Anbetracht dieser Klassifizierung werden wir in diesem Artikel über die Psychopathologie des Denkens und formale Denkstörungen sprechen

Formale Denkstörungen

Formale Denkstörung Synonym für unorganisierte Sprache.

  • Fantastischer Auditor Nach dieser Hypothese bedeutet jede Rede, dass der Sprecher den potenziellen informativen Nutzen seiner Nachrichten anhand des Kontrasts der geplanten Nachrichten mit einem imaginären Gesprächspartner prüft.
  • Realitätskontrolle Aufgabe, die darin besteht, die Urheberschaft (eigene oder fremde) einer Rede zu erkennen (Harvey).
  • Kommunikationsabweichung Konstruktion des Diskurses, der den Hörer zum Scheitern bringt, wenn er versucht, ein kohärentes visuelles Bild zu schaffen oder ein kohärentes Konstrukt auf der Grundlage der Aussagen des Sprechers zu beleben.

Kategorien zur Bewertung des individuellen Diskurses:

  • Spracharmut oder lakonische Sprache: Sie besteht aus einem Diskurs, der auf einsilbigen Antworten beruht.
  • Mangel an Sprachinhalten , leere Sprache oder Lob: Es handelt sich um die Abgabe von Antworten mit einer längeren als angemessenen Dauer, die nur wenig Informationen liefern.
  • Sprachdruck, hastiges Sprechen oder Logorrhoe: Die Menge an spontaner Sprache nimmt im Vergleich zu dem, was als sozial angemessen erachtet wird, zu.
  • Abgelenkte Sprache : Auch als "abweichende Sprache" bezeichnet: Der Patient unterbricht seine Sprache in der Mitte eines Satzes und wechselt das Thema als Reaktion auf unmittelbare Reize
  • Entgleisung oder Flucht vor Ideen: Es handelt sich um ein spontanes Sprachmuster, bei dem eine adäquate Verbindung oder ein leitfähiger Faden fehlt.
  • Inkohärenz oder Wortschatz: Die Sprache wird unverständlich, manchmal aufgrund der Nichtbeachtung der Syntaxregeln und andere aufgrund semantischer Störungen
  • Logizität: Die Schlussfolgerungen werden logisch nicht erreicht, sie können in Form von Fehlern in induktiven Schlussfolgerungen auftreten.
  • Verlust von Ziel und Block: Nichtbefolgen der Gedankenkette bis zu ihrem Abschluss
  • Tangentialität: Ausgabe von schrägen, tangentialen oder sogar relevanten Antworten.
  • Neologismen: Bildung neuer Wörter, deren Herleitung den Gesprächspartner nicht verstehen kann.
  • Wortannäherungen : Unkonventionelle Verwendung von Wörtern oder bei der Erstellung von Pseudowörtern nach den Regeln der Bildung eigener Wörter der Sprache
  • Resonanzen: Wörter werden nach Klang ausgewählt, nicht nach ihrer semantischen oder syntaktischen Eignung.
  • Umständlichkeit: Die Rede zur Erreichung einer objektiven Idee ist "indirekt" Der Sprecher füllt die Rede mit langwierigen Details und Klammern oder Abschnitten.
  • Beharrlichkeit: Anhaltende Wiederholung von Wörtern oder Ideen
  • Ecolalia: Wiederholung im Echo von Wörtern oder Phrasen des Gesprächspartners
  • Betroffen sprechen: Pompös, distanziert und übermäßig kultiviert sprechen
  • Selbstreferenz: Der Patient bringt das Subjekt zu sich selbst, auch wenn sie neutral sind.

Kategorien zur Beurteilung der Kommunikationsabweichung:

  • Commitment-Probleme: Unabhängige Änderungen von einer Idee zur anderen
  • Empfehlungsprobleme: Der Hörer fragt sich, wovon er wirklich spricht.
  • Sprachanomalien: Sätze mit einer besonderen Wortfolge
  • Störungen: Lange Pausen, wo sie nicht hingehen sollen
  • Widersprüche, willkürliche Folgen: Beobachtungen, die der nachfolgenden Information widersprechen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir keine Befugnis haben, eine Diagnose zu stellen oder eine Behandlung zu empfehlen. Wir laden Sie ein, zu einem Psychologen zu gehen, um Ihren speziellen Fall zu besprechen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Psychopathologie des Denkens und der formalen Denkstörungen ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der Psychopathologie für Erwachsene einzutreten.

Empfohlen

Meine Freundin hat mich für einen anderen verlassen - Wie komme ich darüber hinweg?
2019
Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
2019
Unterschied zwischen Alzheimer und seniler Demenz
2019