Niedrige Spannungsdiät

Der Blutdruck wird als die Kraft bezeichnet, mit der Blut gegen die Wände der Arterien fließt. Der Blutdruck steigt an, wenn das Herz schlägt, dh wenn es Blut in die Arterien pumpt, was unter dem Namen systolischer Druck bekannt ist . Wenn sich das Herz jedoch in Ruhe befindet, dh zwischen zwei Schlägen, ist der Blutdruck niedriger und unter dem Namen diastolischer Druck bekannt .

Es ist durchaus üblich, von Bluthochdruck als einer wichtigen Erkrankung zu sprechen, die von einem Arzt behandelt und kontrolliert werden muss, da sie das Auftreten von Herzerkrankungen beeinflusst. Das Leiden an niedriger Spannung, auch Hypotonie genannt, kann jedoch auch eine wichtige Störung sein, die kontrolliert werden muss.

Der Normaldruck liegt zwischen 100/60 mmHg und 120/80 mmHg, wenn er unter 100 liegt, wird er als Hypotonie angesehen. Auch wenn ein Arztbesuch unerlässlich ist, kann eine gute Ernährung dieses Problem erheblich lösen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in ONsalus eine Diät gegen niedrigen Blutdruck anbieten.

Ursachen und Symptome eines niedrigen Blutdrucks

Hypotonie ist eine sehr wichtige Erkrankung, da die lebenswichtigen Organe bei dieser Erkrankung nicht genügend Blut erhalten, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Ein schwerer Zustand niedriger Spannung kann mit einem plötzlichen Blutverlust verbunden sein, dh der Patient kann aufgrund eines Sauerstoffmangels und von Nährstoffen aufgrund einer schlechten Durchblutung geschockt sein.

Eine weitere Ursache für Hypotonie ist eine schwere Infektion, ein Herzinfarkt oder eine starke allergische Reaktion, die als Anaphylaxie bezeichnet wird. Auch die geringe Spannung ist möglich, dass es durch eine plötzliche und abrupte Änderung der Körperhaltung verursacht wird, im Allgemeinen passiert es, wenn eine Person im Liegen sehr schnell aufsteht. Ältere Menschen oder Menschen, die an Parkinson leiden, können ihren Blutdruck nach dem Essen senken, was als postprandiale orthostatische Hypotonie bezeichnet wird . Andererseits treten Kinder und junge Erwachsene normalerweise auf, wenn sie viel Zeit im Stehen verbringen, was als neurologisch vermittelte Hypotonie bezeichnet wird.

Ebenso kann ein niedriger Blutdruck aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum, Anxiolytika, Diuretika, Analgetika, Herzmedikamenten oder verschiedenen Operationen und einigen Antidepressiva wie Herzinsuffizienz auftreten, wenn nicht zu viel Flüssigkeit getrunken wird oder sich der Herzrhythmus ändert.

Zu den häufigsten Symptomen eines niedrigen Blutdrucks gehören:

  • Ohnmacht
  • Schwindel oder Schwindel.
  • Verwirrung und verschwommenes Sehen.
  • Schläfrigkeit und Schwäche.
  • Übelkeit oder Erbrechen

Empfohlene Lebensmittel für Hypotonie

Für diese blutdrucksenkenden Menschen wird empfohlen, den Verbrauch von Vitamin C zu erhöhen, da ein Mangel an diesem Nährstoff einen niedrigen Blutdruck verursachen kann. Zusätzlich zur Erhöhung des Drucks wird empfohlen, Salz und Lebensmittel, die es enthalten, wie Spirulina oder Algen, in die Nahrung aufzunehmen.

Sie können perfekt süße Früchte, Erdnüsse, Müsli, Vollkornbrot, Amaranth, Süßholz und Rosmarin verzehren. Es wird daher empfohlen, dass Sie Infusionen dieser Produkte zubereiten. Aufgrund seines Salzgehalts ist es auch empfehlenswert, fettarme Würste zu sich zu nehmen, wie z. B. geräucherten Käse, Putenfleisch, Gurken und Oliven.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, verarbeitete Lebensmittel, frittierte Lebensmittel, raffinierte Mehle und Zucker von der Ernährung fernzuhalten.

Was ist zu frühstücken, wenn Sie unter niedriger Spannung leiden

Es gibt eine Vielzahl von Lebensmitteln, die wir zum Frühstück hinzufügen können, um eine korrekte Ernährung bei niedriger Spannung zu gewährleisten. Wir bevorzugen den Verzehr von frischen Produkten, Vollkornbrot und Müsli oder Samen, die Sie mit Joghurt kombinieren können. Es ist auch erlaubt, Kaffee zu trinken, vorzugsweise jedoch mit Wenig oder kein Zucker. Einige Alternativen, um den Tag zu beginnen, sind:

Möglichkeit 1

  • Nehmen Sie eine Lakritzinfusion, um 5 Gramm Lakritz in Wasser zu erhitzen und entfernen Sie es vor dem Kochen.
  • 3 ganz nach Ihren Wünschen zubereitete Kekse, darunter Orange, Haferflocken oder Ingwer. Wenn Sie möchten, können Sie Erdnussbutter darauf verteilen.

Option 2

  • Bereiten Sie natürlichen Rübensaft mit Karotten und Spirulina oder einem Orangensaft zu.
  • Entrahmter Naturjoghurt mit ca. 50 g Erdnuss.
  • Ein Truthahnsandwich mit kuriertem Käse.

Option 3

  • Eine Tasse Kaffee mit Magermilch, ohne Zucker.
  • Ein Vollkorntoastaufstrich mit Olivenpaste.
  • Eine Amarant-Bar.

Was zu essen, wenn Sie eine hypotensive Person sind

Während der Mahlzeiten besteht die Möglichkeit, mehrere der Inhaltsstoffe zu verwenden, die die Verbesserung des niedrigen Blutdrucks begünstigen. Es sollte jedoch immer berücksichtigt werden, dass die Nährstoffe, die der Körper benötigt, im Gleichgewicht bleiben und dass in diesem Fall die Aufnahme von Kohlenhydraten reduziert werden muss . Hierzu ist es wichtig, dass Sie von einem Spezialisten zu diesem Thema angeleitet werden. Es werden jedoch folgende mögliche und reichhaltige Alternativen empfohlen:

Möglichkeit 1

  • Linsensuppe mit schwarzen Oliven oder anderem Gemüse Ihrer Wahl, vermeiden Sie fettreiche Würste.
  • Risotto mit Spinat, Champignons und Kürbis. Wenn Sie Parmesankäse hinzufügen, werden die Vorteile für niedrigen Blutdruck weiter angereichert.
  • Mit einer Portion frischem Obstsalat können Sie unter anderem Erdbeeren, Kiwi, Himbeeren, Orange hinzufügen.

Option 2

  • Lachsspiesse mit Champignons oder Gemüse wie Kartoffeln und Zucchini. Am Ende rote Sauce und Sesam nach Belieben dazugeben.
  • Brauner Reis mit Gemüse wie Blumenkohl, Spinat und Karotten.
  • Zum Nachtisch eine Portion Obst, zum Beispiel eine Birne oder eine Banane.

Option 3

  • Gebackene Hähnchenbrust, mit Olivenöl garen und vor dem Backen Karotten, Zucchini und Zwiebeln dazugeben. In etwa einer Stunde können Sie ein reichhaltiges und nahrhaftes Gericht genießen.
  • Frischer Salat von Alfalfasprossen.
  • Zum Nachtisch Erdbeeren mit dunkler Schokolade überzogen oder ein Erdbeercocktail mit Hüttenkäse.

Was mit dieser Bedingung zu essen

Das Abendessen sollte nicht schwerer sein als das Essen, aber es muss die notwendigen Zutaten für eine richtige Ernährung bei niedrigem Blutdruck enthalten . Es können mehrere frische Gemüse- und Obstsorten verwendet werden, Fisch und Seetang sind aufgrund ihres niedrigen Fett- und hohen Proteingehalts gleichermaßen günstig. Es gibt viele Gerichte, die Sie zum Abendessen zubereiten können. Einige Ideen sind:

Möglichkeit 1

  • Blumenkohlcreme und Parmesankäse werden mit Knoblauch, Zwiebeln und Kartoffeln in feinen Schnitten zubereitet. Sie können mit Pfeffer und Kreuzkümmel würzen, das Salz abschmecken oder die Menge etwas erhöhen.
  • Zum Nachtisch ist eine Portion Trauben sehr zu empfehlen.

Option 2

  • Gegrillter Fisch mit Zutaten wie Kartoffeln, grünem Pfeffer, Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch, obwohl Sie das Gemüse Ihrer Wahl hinzufügen können.
  • Eine Tasse mit frischen Erdbeeren ist eine gute Ergänzung zum Abendessen.

Option 3

  • Gemüsesuppe und Seetang zum Abendessen sind eine gute Option für eine Diät bei niedriger Spannung. Die Algen müssen vor dem Kochen eingeweicht worden sein und das Gemüse, das Sie einschließen können, sind Karotten, Zwiebeln, Petersilie, Sellerie, Lauch und ein Lorbeerblatt.
  • Ergänzung mit einer Portion braunem Reis.
  • Sie können einen gerösteten Apfel als Dessert essen, Sie können auch Honig hinzufügen, wenn Sie es vorziehen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Diet for low tension lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Blut, Herz und Kreislauf einzutreten.

Empfohlen

Wie man lernt, sich selbst zu überwinden
2019
Können Sie während der Schwangerschaft Sex haben?
2019
Unterschied zwischen Zucker und Saccharin
2019