Lazy eye: Was es ist und Übungen, um es zu korrigieren

Normale Sicht resultiert aus der richtigen Funktion beider Augen und des Gehirns, die zusammenarbeiten. Wenn eines der beiden Augen, insbesondere in den frühen Lebensphasen, nicht gut funktioniert, kann ein Zustand namens "Lazy Eye", "Lazy Eye" oder Amblyopie (wie es medizinisch bekannt ist) erzeugt werden. Dies ist das häufigste Sehproblem in der Kindheit und verursacht, wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird, ein Fortbestehen des Problems im Erwachsenenalter. Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, dass es oft unbemerkt bleibt. Daher ist es wichtig zu wissen, wann Sie den Spezialisten konsultieren müssen.

In diesem ONsalus-Artikel finden Sie nützliche und zuverlässige Informationen, mit denen Sie besser verstehen können, was das träge Auge ist, welche Symptome es hat, wie es behandelt wird und welche Übungen zur Korrektur durchgeführt werden können.

Was ist das faule Auge?

Lazy Eye (oder Amblyopie) ist ein Problem, bei dem das Sehvermögen aufgrund einer schlechten Entwicklung der für das Sehen verantwortlichen Bereiche des Gehirns eingeschränkt ist. Dies wird verursacht durch verschiedene Krankheiten, die in der frühen Kindheit auftreten, die Reize sind nicht genug und eine solche Entwicklung wird verlangsamt.

Es kann an einem Auge oder an beiden auftreten, wobei letzteres seltener vorkommt. Krankheiten, die zu Amblyopie führen können, sind nicht immer leicht zu erkennen, daher ist Prävention sehr wichtig. Dies wird erreicht, indem für jedes Kind im Alter von 3 oder 4 Jahren oder früher die Augenheilkunde oder die Pädiatrie überwacht wird, wenn etwas Abnormales festgestellt wird.

Lazy eye: Symptome

Da es viele Krankheiten gibt, die das träge Auge verursachen können, sind die Symptome, unter denen Kinder leiden können, vielfältig:

  • Kopfschmerzen
  • Probleme beim Lesen und Schreiben.
  • Abweichung eines oder beider Augen (Strabismus) nach innen oder außen.
  • Das Kind bezieht sich darauf, weniger als ein Auge zu sehen.
  • Augen, die sich unkoordiniert zu bewegen scheinen.
  • Die Ansicht kann nicht repariert werden.
  • Unmöglichkeit, einem sich bewegenden Objekt zu folgen.
  • Kopfneigung.
  • Unbeholfen stolpert das Kind häufig oder stößt gegen Gegenstände, die es umgeben.
  • Schließen oder Verriegeln eines Auges.
  • Schwierigkeiten beim Ansehen von Filmen oder 3D-Geräten.
  • Die Ergebnisse von Sehtests sind nicht normal.

Da das Kind möglicherweise keine Symptome aufweist, ist es wichtig, dass alle Kinder zwischen 3 und 4 Jahren eine augenärztliche Untersuchung durchführen, um das Problem so früh wie möglich zu erkennen.

Ebenso ist es wichtig, dass das Kind auch eine frühe Kontrolle durchführt, wenn es eine Vorgeschichte mit Schielen, trägen Augen, kindlichem Star hat oder wenn es verfrüht war oder an einer neurologischen Erkrankung leidet.

Lazy Eye-Behandlung

Die Behandlung des faulen Auges erfolgt durch verschiedene Strategien, wobei immer nach der Anstrengung des Auges gesucht wird, das weniger sieht. Dies sollte in einem frühen Alter erfolgen, da die Entwicklung der nervösen Sehstrukturen bis zum Alter von 6 bis 8 Jahren andauert und je früher das Problem erkannt wird, desto bessere Ergebnisse können erzielt werden. In dieser Phase versuchen Sie, die bestmögliche Vision zu erzielen.

Dies bedeutet nicht, dass bei Erkennung des Problems in einem höheren Alter nichts zu tun ist, da Studien belegen, dass die Behandlung des trägen Auges in einem höheren Alter ebenfalls zu guten Ergebnissen führen kann.

Die Art und Weise, das träge Auge zu verbessern, hängt von der Ursache ab. Grundsätzlich sollte jedoch Folgendes getan werden:

  • Konsultieren Sie den Facharzt : In einem ersten Schritt, wenn das Kind eines der oben genannten Symptome hat oder zwischen 3 und 4 Jahre alt ist und noch nie von Fachärzten untersucht wurde, wird empfohlen, einen Augenarzt zu konsultieren, da ein genaues und frühzeitiges Erreichen der Diagnose dies hervorruft Die Behandlung hat bessere Ergebnisse.
  • Korrekturlinsen : Es ist wahrscheinlich, dass ein Sehproblem festgestellt wird, das eine Korrektur mit einer Brille erfordert. Daher ist es sehr wichtig, dass diese Linsen während der Behandlung verwendet werden. Manchmal reicht es aus, den Defekt zu beheben.
  • Okklusionspflaster : Es ist sehr häufig, dass der Fachmann den täglichen Gebrauch eines Pflasters angibt, das das beste Auge bedeckt. Diese wird in der Regel nach medizinischer Indikation zwischen 1 und 3 Stunden angewendet und dient der Stimulierung des Sehvermögens im trägen Auge und sorgt so dafür, dass sich das Gehirn auch richtig entwickelt. Es wird empfohlen, während des Gebrauchs anstrengende Tätigkeiten wie Malen, Lesen oder Fernsehen auszuführen.
  • Filter : Es wird in die Linsen des stärksten Auges eingesetzt. Auf diese Weise wird eine Unschärfe auf der gesunden Seite und eine größere Anstrengung des Auges mit Amblyopie erzeugt.
  • Augentropfen : Manchmal ist die Verwendung von Atropin angezeigt. Dies ist ein Medikament, das beim Auftragen auf das Auge vorübergehende Unschärfen im gesunden Auge hervorruft, wodurch das träge Auge anstrengen muss. Es sollte klargestellt werden, dass es sich um ein Medikament handelt, das Nebenwirkungen hervorrufen kann, z. B. Lichtempfindlichkeit, Sehstörungen über einen längeren Zeitraum (Stunden, Tage), Mundtrockenheit usw. Es darf nicht bei Säuglingen, Patienten mit Lungenerkrankungen, Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen angewendet werden.
  • Chirurgie : Dies kann bei Strabismus (Abweichung von einem oder beiden Augen), Katarakten und herabhängenden Augenlidern angezeigt sein.

Die Besserung kann nach mehreren Wochen nach Beginn der Behandlung bis Monate später nachgewiesen werden, und die Dauer der Behandlung kann zwischen sechs Monaten und zwei Jahren liegen.

In einem zweiten Schritt wird eine Erhaltungstherapie fortgesetzt, um zu vermeiden, dass die erzielten Leistungen verloren gehen und sich das Sehvermögen verschlechtert. Diese Behandlung sollte ungefähr bis zum Alter von 9 oder 10 Jahren durchgeführt werden.

Übungen zur Korrektur des trägen Auges

Es wurden verschiedene Übungen vorgeschlagen, um das vage oder amblyope Auge zu korrigieren. Nach einigen Studien, die die Behandlung mit oder ohne Durchführung dieser Übungen vergleichen, finden sie keine besseren Ergebnisse, wenn sie diese Übungen durchführen. Auf der anderen Seite gibt es andere, die vorschlagen, dass das gleichzeitige Ausführen von Übungen zur Stärkung des Gebrauchs beider Augen besser ist, als nur das gesunde Auge zu verschließen.

Es gibt viele Übungen im Internet, aber es ist wichtig zu beachten, dass diese für jeden Patienten geeignet sein sollten, da die Ursache für träge Augen von Fall zu Fall unterschiedlich ist. So gibt es Übungen zu:

  • Verbessern Sie die Augenabweichung oder den Strabismus durch Muskelübungen.
  • Fixing-Übungen: Rätsel zusammenstellen, lesen, zeichnen, virtuelle Spiele.
  • Verwenden Sie andere Sinnesorgane, die das Sehvermögen verbessern.
  • Verwenden Sie die Wechselbeziehung zwischen beiden Augen.
  • Verwenden Sie die neuronalen Verbindungen von Sehen und Gedächtnis.
  • Verbessern Sie die Wahrnehmung von sich bewegenden Objekten.

Auf der anderen Seite gibt es bestimmte Anwendungen für Mobiltelefone mit Spielen, um das träge Auge zu verbessern. Wissenschaftliche Studien haben jedoch gezeigt, dass die meisten dieser Anwendungen von Vision-Profis nicht überprüft werden, da sie den Nutzen ihrer Verwendung in Frage stellen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind ein träges Auge hat, wenden Sie sich am besten an einen Augenarzt, da dieser die beste verfügbare Behandlung angeben kann, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Lazy Eye ähneln : Was es ist und Übungen, um es zu korrigieren, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Augen und Sehvermögen einzutreten.

Empfohlen

Meine Freundin hat mich für einen anderen verlassen - Wie komme ich darüber hinweg?
2019
Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
2019
Unterschied zwischen Alzheimer und seniler Demenz
2019