Kugel im Mund: Ursachen und Lösungen

Das Auftreten eines Balls in der inneren Mundhöhle kann bei den Betroffenen einen großen Alarm auslösen. Der erste Gedanke ist, dass es sich um eine schwere oder bösartige Erkrankung handelt, die sofort behandelt werden muss. In den meisten Fällen besteht jedoch kein Grund zur Sorge, es sei denn, diese Verletzung zeigt merkliche Veränderungen. In diesem Artikel ONsalus erklären wir ausführlich die Ursachen und Lösungen der Kugeln im Mund und wann es angebracht ist, dringend einen Spezialisten aufzusuchen.

Fleischbällchen im Mund: Myome

Eine der häufigsten Ursachen für das Auftreten eines Balls am Gaumen, am Zahnfleisch, am inneren Teil der Lippen oder am Hals sind Myome im Mund, gutartige Tumore mit einer gut definierten runden Form, die normalerweise hell und hart sind .

Üblicherweise treten sie in Bereichen auf, in denen Reibung auftritt, obwohl sie an jeder Stelle in der Mundhöhle austreten können. Sie stellen keine Gefahr dar und können in einigen Fällen, wenn sie klein sind, von selbst verschwinden. Wenn sie jedoch wachsen, ist es zweckmäßig, dass sie zum Wohlbefinden des Patienten entfernt werden.

Wasserball im Mund: Schleimhautzyste oder Mukozele

Diese Art von Kugel im Mund bildet sich normalerweise auf der Innenseite der Lippe, auf den Wangen oder auf dem Boden des Mundes, obwohl sie auch am Zahnfleisch oder am Gaumen auftreten kann. Es handelt sich um eine runde Kugel, deren Größe variieren kann, die jedoch ein besonderes Merkmal aufweist: Sie ist innen mit transparenter Flüssigkeit gefüllt. Schleimzysten sind nicht schmerzhaft, obwohl sie je nach Lokalisation für den Patienten ärgerlich sein können.

Diese Art von Läsionen kann aufgrund der Angewohnheit auftreten, an den Wangen oder inneren Teilen der Lippen zu saugen, und auch aufgrund von Perforationen und Piercings. Normalerweise benötigen sie keine Behandlung und explodieren schließlich von selbst. Wenn sie jedoch große Beschwerden verursachen, sollten sie entfernt werden. Im folgenden Artikel können Sie einige gute Hausmittel gegen Mukozelen finden.

Weiße Kugeln im Mund

Wenn wir das Vorhandensein von weißen Kugeln im Mund oder in den Mandeln feststellen, ist es wichtig, auf diese zu achten, da in diesem Fall, anders als bei den vorherigen Pathologien, abhängig von ihrer Herkunft eine spezielle medizinische Behandlung erforderlich ist. Die häufigsten Ursachen für weiße Kugeln im Mund und in den Mandeln sind wie folgt:

Orale Candidiasis

Diese Infektion wird durch den Pilz Candida verursacht und ist durch das Vorhandensein von weißen Kugeln im Mund gekennzeichnet, die beim Schlucken von Schmerzen und beim Bürsten von Blutungen begleitet werden. Der Pilz muss bekämpft und beseitigt werden, um das Problem zu lösen.

In diesem Fall sollten zur Entfernung der Kugeln im Mund Antimykotika verwendet werden, um das Überwachsen von Candida albicans sowie eine gute Mundhygiene zu bekämpfen. Darüber hinaus wird empfohlen, den Verzehr von probiotischen Nahrungsmitteln zu erhöhen, um den Hefegehalt auszugleichen.

Weitere Details zu diesem Zustand finden Sie im Artikel Orale Candidiasis: Symptome, Ursachen und Behandlung.

Oraler Herpes

Es tritt aufgrund der Ausbreitung des Herpes-simplex-Virus Typ 1 auf, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von weißen Krebsgeschwüren, Brennen oder Jucken in der Region, in der sie gefunden werden, und Schmerzen beim Schlucken.

In einigen Fällen kann Fieber auftreten, dieser Zustand verschwindet normalerweise von selbst, obwohl er auch mit Medikamenten beseitigt werden kann. Es werden antivirale Medikamente verschrieben, die topisch oder oral verabreicht werden können.

Dieses Virus manifestiert sich häufig im Bereich der Lippen, der Patient kann eine Art weiße Kugeln auf den Lippen präsentieren, die in Wirklichkeit Blasen sind, die Flüssigkeit enthalten. Im folgenden Artikel erfahren Sie mehr über Fieberbläschen: Ansteckung, Symptome und Behandlung.

Caseum

Sie bilden sich in der Regel in den Mandeln und im Rachen, es handelt sich um eine Infektion, die durch die Ansammlung abgestorbener Zellen verursacht wird, die durch einen schlechten Geruch in der Mundhöhle gekennzeichnet ist und auch Halsschmerzen verursachen kann.

Zur Diagnose und Behandlung muss ein HNO-Arzt aufgesucht werden, der sich um die Beseitigung dieser weißlichen oder gelblichen Formationen kümmert und bei der Lösung der durch sie verursachten Probleme mit schlechtem Atem hilft.

Blutkugel im Mund

Eine andere mögliche Ursache für einen Ball im Mund kann eine Blutblase sein. In diesem Fall stellt die betroffene Person eine Art roten Ball dar, der auf einen Bruch der Blutgefäße unter der Mundschleimhaut zurückzuführen ist.

Diese Art von Läsionen ist normalerweise harmlos und kann das Produkt eines Mundgeschwürs sein, das beim Kauen infiziert wird oder sich selbst verletzt. Für den Fall, dass die Blutblase nicht in kurzer Zeit verschwindet oder an Größe zunimmt und den Prozess des Kauens oder Sprechens beeinträchtigt, ist es ratsam, sich an einen Zahnarzt zu wenden, um die genaue Ursache und die zu befolgende Behandlung zu ermitteln seine Beseitigung

In dem folgenden ONsalus-Artikel erfahren Sie mehr darüber, warum Blutblasen in Ihrem Mund austreten.

Körner im Mund: Ursachen

Die Pickel im Mund, besser bekannt als Wunden, Krebsgeschwüre oder Geschwüre, sind eine Art von Wunden - in Form von Pickeln -, die eine Farbe haben, die von weiß bis gelb reichen kann. Sie treten normalerweise auf der Innenseite der Wange, auf der Zunge, dem Zahnfleisch oder den Lippen auf, und obwohl sie dazu neigen, klein zu sein, können sie beim Sprechen und Essen schmerzhaft und unangenehm sein.

Die Ursache seines Auftretens kann eine Mundverletzung oder ein anderer Zustand sein, den wir weiter unten erläutern werden. Sie sollten jedoch wissen, dass es Menschen gibt, die für Mundschmerzen anfälliger sind als andere. Wundern Sie sich, warum Pickel in Ihrem Mund herauskommen ? Dies können einige der Hauptursachen sein:

  • Immunsuppression : Ein schwaches Immunsystem ist eine der Hauptursachen für das Auftreten von Pickeln im Mund. Dies kann auf bestimmte Ursachen oder chronische Krankheiten wie HIV-Infizierte zurückzuführen sein.
  • Autoimmunerkrankungen : Eine Art von Krankheit, bei der das Immunsystem selbst die Körperzellen angreift, beispielsweise Psoriasis oder Lupus.
  • Vitaminmangel : Mangelhafte Ernährung oder Probleme bei der Aufnahme von Vitaminen können zu häufig auftretenden Pickeln im Mund führen.

Wann sollte man im Notfall zum Arzt gehen, wenn man einen Ball im Mund hat?

Ein Ball im Mund stellt normalerweise kein ernstes Gesundheitsproblem dar. Es ist jedoch immer wichtig , einen HNO-Arzt oder Zahnarzt aufzusuchen, um eine rechtzeitige Diagnose zu erhalten.

Trotzdem gibt es Situationen, in denen diese Art von Verletzung einen dringenden Besuch rechtfertigt. Wenden Sie sich daher immer sofort an einen Spezialisten, wenn:

  • Der Ball wird zu einem Geschwür.
  • Wenn die Verletzung Sie verletzt oder schwer stört.
  • Wenn Probleme beim Sprechen auftreten, schlucken oder schlucken.
  • Wenn die Knoten anschwellen.
  • Wenn es zu einem Gewichtsverlust ohne erkennbaren Grund kommt.

Wenn Sie Bälle in der Zunge beobachten, empfehlen wir Ihnen, den folgenden Artikel zu lesen, damit Sie genau wissen, was sie verursachen kann: Bälle in der Zunge, warum sie herauskommen und wie sie behandelt werden.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Bolita im Mund ähneln : Ursachen und Lösungen, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Zähne und Mund einzutreten.

Empfohlen

Meine Freundin hat mich für einen anderen verlassen - Wie komme ich darüber hinweg?
2019
Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
2019
Unterschied zwischen Alzheimer und seniler Demenz
2019