Juckreiz in der Brustwarze: Ursachen

Es gibt viele Frauen, die irgendwann in ihrem Leben über juckende Brustwarzen geklagt haben. Das Jucken der Brüste ist ein sehr verbreitetes Problem, aber deshalb sollten wir es nicht verstreichen lassen und ihm nicht die Aufmerksamkeit schenken, die es erfordert.

In den meisten Fällen handelt es sich um eine vorübergehende Erkrankung, die von einem Tag zum anderen geht. Wenn der Nippeljuckreiz jedoch anhält und nicht aufhört, kann dies ein Zeichen für viele Krankheiten sein, von denen einige gutartig und andere schwerwiegender sind.

In dem folgenden ONsalus-Artikel werden wir über den Nippeljuckreiz sprechen : Ursachen und mögliche Bedingungen für diese Empfindung sowie die Bedingungen, unter denen er normalerweise auftritt.

Gutartige Zustände, die juckende Brustwarzen verursachen können

In den allermeisten Fällen konzentriert sich die Diagnose der Ursache für juckende Brüste auf einige gutartige Zustände, die normalerweise für diese Empfindung verantwortlich sind. Hier sind einige gutartige Zustände, die Juckreiz in den Brustwarzen von Männern und Frauen verursachen, mit Ausnahme einiger offensichtlicher Zustände, die nur sie betreffen:

  • Trockene Haut: Wenn die Brustwarzen nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden, können sie wie die Haut anderer Körperteile Juckreiz und sogar Juckreiz verursachen. Dieser Zustand tritt besonders häufig in den Wechseljahren auf, wenn die hormonellen Veränderungen im Körper der Frau die Haut austrocknen und austrocknen.
  • Infektionen: Diese sind die meiste Zeit auf das Vorhandensein von Pilzen zurückzuführen. Dies tritt bei Menschen mit einem geschwächten Immunsystem auf, sodass sie mehr Möglichkeiten haben, solche Infektionen wie Candidiasis zu entwickeln.
  • Allergische Reaktionen: Dies ist ein weiterer der häufigsten Fälle für juckende Brüste. Die Ursachen können vielfältig sein, sind jedoch in der Regel auf die Einnahme von Medikamenten oder auf den Stoff des BHs und der Kleidung zurückzuführen, insbesondere auf synthetische Stoffe.
  • Menstruation: In diesen Tagen des Monats durchläuft der Körper der Frau zahlreiche hormonelle Veränderungen, die sich unter anderem bei juckenden Brüsten manifestieren können. Wenn Sie kurz vor, während oder nach der Menstruation immer juckende oder sogar schmerzende Brustwarzen verspüren, ist es am wahrscheinlichsten, dass die Hormone schuld sind.
  • Schwangerschaft: Während der Schwangerschaft spüren viele Frauen juckende Brustwarzen. Tatsächlich ist dies eines der ersten Symptome bei schwangeren Frauen. Wenn eine Frau schwanger wird, erhöht sich der Blutfluss in den Brüsten, insbesondere im Bereich der Brustwarzen und verursacht zu Beginn Juckreiz. Mit der Zeit gewöhnt sich die Frau und wird erleichtert. Im folgenden Artikel erklären wir alles über juckende Haut in der Schwangerschaft.
  • Mastitis: Sie tritt häufig bei stillenden Frauen auf. Es ist auf eine Infektion im Brustgewebe zurückzuführen, die neben Juckreiz und Schmerzen auch Müdigkeit und Fieber verursacht.
  • Hautzustand : Es gibt einige Hauterkrankungen und andere Zustände der Dermis, die sich in den Brustwarzen manifestieren können. Dermatitis und Psoriasis sind zwei davon, aber im Gegensatz zu den vorherigen Fällen würden Sie bei einem dieser beiden Fälle auch rote Flecken und Anzeichen sehen.

Nippel Juckreiz: Krankheiten

Es ist wichtig, zum Arzt zu gehen, wenn Sie eine Veränderung in Ihrem Körper bemerken. Vorsicht ist geboten, um die Probleme in den Griff zu bekommen, bevor sie ernster werden. Wir haben bereits erklärt, dass juckende Brustwarzen im Allgemeinen keinen Schweregrad abdecken, in anderen Fällen jedoch andere, wichtigere Krankheiten bedeuten können:

  • Gelbsucht : ist eine Krankheit, die durch ein Versagen des endokrinen Systems oder eine Blockade der Gallenwege verursacht wird, die zur Ansammlung von Galle im Blutkreislauf und folglich im Gewebe des gesamten Körpers führt. Die Galle besteht aus gelblichen Pigmenten, die eine starke Anreicherung der Haut verursachen und den weißen Bereich der Augen gelb färben. Wenn Sie zusätzlich zu juckenden Brüsten Veränderungen in der Hautfarbe bemerkt haben, kann dies daran liegen.
  • Diabetes: Obwohl es sich um eine recht bekannte Krankheit handelt, wissen nur wenige, dass Juckreiz eines der häufigsten Erstsymptome dieser Krankheit ist. Bei einem Anstieg des Blutzuckers, der als Hyperglykämie bezeichnet wird, treten Probleme bei der Blutversorgung auf, die sowohl in den Brustwarzen als auch in anderen Körperteilen wie Händen oder Füßen Juckreiz hervorrufen. Bei jungen Patienten ist Diabetes sehr unwahrscheinlich, bei älteren Menschen jedoch häufiger.
  • Brustkrebs: Obwohl nicht alle, ist die Wahrheit, dass einige Arten von Brustkrebs juckende Brüste verursachen können. Es ist noch nicht bekannt, warum, aber es wird angenommen, dass es auf die körpereigene Reaktion gegen den Tumor zurückzuführen ist.

Ist juckender Nippelkrebs?

Wir haben diese Frage bereits beantwortet, aber da es viele Frauen gibt, die diese Frage stellen, werden wir sie ausführlicher behandeln. Unter Berücksichtigung der Brustkrebs-Präventionsprogramme und der Tatsache, dass Frauen sich ihrer Symptome immer mehr bewusst werden, ist es umso wichtiger, alle Details zu klären.

Wann kann Brustwarzenjuckreiz Krebs sein?

Wenn es auftritt, Juckreiz oder Juckreiz nur an der Brustwarze oder am Warzenhof, insbesondere wenn es nur an einer Seite auftritt, das heißt, es tritt Juckreiz an der linken oder rechten Brustwarze auf, muss berücksichtigt werden, dass es eines der ersten Symptome der Erkrankung sein kann von Paget von Sinus .

  • Es ist ein nicht sehr häufiger Krebs, dessen Befall sich normalerweise in der Haut der Brustwarze und des Warzenhofs befindet.
  • Wenn Morbus Paget auftritt, sind in der Regel auch Tumoren in der Brust vorhanden.
  • Die Tatsache, dass die ersten Symptome den oben erläuterten gutartigen Zuständen ähneln, erschwert die Diagnose dieser Krankheit.

Juckende Brüste: zu berücksichtigende Symptome

  • Wenn zusätzlich zu juckenden Schmerzen Rötungen, Schwellungen auftreten oder die Haut der von Orange ähnelt, kann es sich um entzündlichen Brustkrebs handeln.
  • Besonders im Sommer, wenn die Brüste in BH und Schweiß eingeschlossen sind, ist es wahrscheinlich, dass Hautausschläge oder Pilzinfektionen auftreten.
  • Wenn Juckreiz auch in anderen Bereichen des Körpers auftritt, ist dies ein weit verbreitetes Problem.
  • Trockene Haut ist die häufigste Ursache für juckende Brüste, verändert die Seife und entfernt irritierende Elemente wie Parfums oder Cremes.
  • In der Jugend ist es sehr häufig und wird durch das Wachstum von Brustgewebe verursacht.
  • Das gleiche passiert während der Schwangerschaft.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem Juckreiz in der Brustwarze ähneln : Ursachen, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie des weiblichen Fortpflanzungssystems einzutreten.

Empfohlen

Hyaluronsäurebehandlung in Madrid - die besten Kliniken
2019
Definition von assistierten Tod
2019
Tipps gegen Verdauungsstörungen
2019