Ich fühle einen Kloß im Hals: Was kann es sein?

Haben Sie Angst, einen Kloß im Hals zu spüren? Tut es weh, wenn du dich selbst berührst? Bewegt sich der Klumpen? Viele Fragen können Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie etwas Ungewöhnliches am Hals spüren, einen Knoten oder Knoten im Nacken spüren und sich sofort Sorgen machen, weil Sie nicht wissen, was das ist.

Die Klumpen oder Klumpen in der Kehle haben mehrere Gründe, die es zu beachten gilt. Ob der Knoten schmerzhaft ist oder nicht, ob er sich bewegt oder ob es sich nicht um zu berücksichtigende Merkmale handelt. Wir von ONsalus laden Sie ein, diesen Artikel weiterzulesen, damit Sie wissen, was es sein kann, wenn Sie einen Kloß im Hals spüren und was Sie in diesem Fall tun müssen.

Kehlkopf: hysterischer Ballon

Ein häufiges Ärgernis ist das Gefühl eines Klumpens oder Kloßes im Hals, der alle Zweifel und Bedenken bei jedem, der die häufigsten Ursachen, für die dies auftritt, nicht kennt, ausräumen kann.

Der erste Grund, warum Sie das Gefühl haben können, einen Knoten oder Kloß in Ihrem Hals zu haben, ist das, was medizinisch als Globus Pharyngis oder hysterischer Ballon bekannt ist . Dies ist ein häufiges Problem in jedem Alter und tritt bei beiden Geschlechtern häufig gleich nach dem Essen auf.

  1. Gefühl der Halsobstruktion.
  2. Schmerzen beim Schlucken
  3. Schmerzen in der Brust
  4. Eng an der Kehle

Der Grund, warum dies auftritt, ist die übermäßige Spannung des Krikopharynxmuskels, der sich im unteren Teil des Rachens befindet. Die Art und Weise, in der dies geschieht, ist noch unbekannt.

Eine andere Ursache, für die dies passieren kann, ist:

  1. Gastroösophagealer Reflux: Wenn die innere Schicht, die die Nahrungsröhre auskleidet, beschädigt ist.
  2. Stress und Angst: Wenn Sie unter übermäßigem Stress stehen, kann dies zu Verspannungen im Krikopharynxmuskel führen.

Der Begriff hysterischer Ballon bezieht sich auf psychogene Faktoren, die mit einem Gefühl eines Ballons oder Klumpens im Hals zusammenhängen, wie in einem Artikel im Journal of Speech Therapy, Phoniatrics and Audiology [1] veröffentlicht.

Andere Ursachen für das Gefühl eines Kloßes im Hals

Andere Gründe, warum ein Kloß im Hals gefühlt werden kann, wenn er durch die Haut berührt wird, sind:

  1. Lymphknoten: Einer der Gründe, warum Sie einen Kloß im Hals spüren können, der sowohl für den Patienten als auch für den Arzt fühlbar ist, ist das Vorhandensein von Lymphknoten oder auch als Lymphknoten bezeichnet. Dies ist auf das Vorhandensein eines viralen oder bakteriellen Prozesses zurückzuführen, der eine entzündliche Reaktion der Ganglien auslöst. Sobald das infektiöse Problem behandelt ist, nimmt die Größe der Ganglien allmählich ab.
  2. Schilddrüsenknoten: Ein weiterer Grund, warum ein Knoten im Hals zu spüren ist, ist das Vorhandensein eines Schilddrüsenknotens, der auch zu erhöhtem Nackenvolumen, Schluckschmerzen, Atemnot und Halsschmerzen führen kann. Das Vorhandensein dieser Knoten erfordert die sofortige Beurteilung durch den endokrinen Arzt.
  3. Talgzyste: Talgansammlung unter der Haut kann Knötchen bilden, die auch als Talgzysten bezeichnet werden. Obwohl sie keine Schmerzen verursachen, können Rötungen und lokale Temperaturerhöhungen auftreten, d. H. In dem Bereich, in dem die Talgzyste gebildet wird. Der Dermatologe ist der Facharzt, der feststellt, welche Behandlung das Vorhandensein dieser Zyste erfordert.
  4. Krebs: Schließlich kann ein Knoten im Hals oder Rachen, der nicht übersehen werden kann, auf Kehlkopfkrebs zurückzuführen sein, der im Allgemeinen mit vielen anderen Symptomen einhergeht. Schwere wie häufiges Ersticken, Klingeln in den Ohren, Gewichtsverlust und ein Kloß im Hals. Die US National Library of Medicine [2] erklärt, dass Kehlkopfkrebs häufiger bei Rauchenden und bei Personen mit übermäßigem Alkoholkonsum auftritt und auch bei Patienten mit einer früheren Diagnose von HPV (humanes Papillomavirus) auftritt.

Throat Lumps: Symptome und ergänzende Tests

Neben dem Vorhandensein von erhöhtem Volumen im Hals- oder Nackenbereich können auch andere Symptome auftreten, wie z.

  • Schluckbeschwerden
  • Aphonie oder Stimmveränderungen.
  • Gehärteter oder steiniger Knoten.
  • Schmerzen beim Berühren des Klumpens oder der Masse.
  • Gewichtsverlust
  • Häufige Kopfschmerzen

Alle Symptome sind wichtig, damit der Arzt die richtige Diagnose zum richtigen Zeitpunkt stellen kann.

Bei zweifelhafter Diagnose werden ergänzende Tests durchgeführt, die durchgeführt werden können:

  • Hämatologie
  • Computertomographie von Kopf und Hals.
  • MRT Kopf und Hals.
  • Biopsie
  • Schilddrüsen-Scan

Wenn Sie eines der zuvor beschriebenen Symptome zeigen, überlegen Sie, wie wichtig es ist, einen Arzt aufzusuchen. Das Vorhandensein eines Klumpens im Hals sollte trotz der häufigsten Ursache (hysterischer Ballon) zu keiner Zeit übersehen werden ) einfach zu handhaben sein. Die Art und Weise, in der sich Symptome manifestieren, ist für Fachärzte wichtig, um die richtige Diagnose zu stellen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, spüre ich einen Kloß im Hals: Was kann es sein? Wir empfehlen Ihnen, in unsere Kategorie von Hals, Nasen und Ohren einzutreten.

Referenzen
  1. Kittel.G. Das Gefühl eines Ballons oder Klumpens im Hals und andere Störungen der Kehlkopfempfindlichkeit: Ursachen und klinische Beobachtungen . Zeitschrift für Sprachtherapie, Phoniatrie und Audiologie (Band 8). Verfügbar unter: //www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0214460388754273
  2. US National Library of Medicine. Kehlkopfkrebs Verfügbar unter: //medlineplus.gov/throatcancer.html

Empfohlen

Hyaluronsäurebehandlung in Madrid - die besten Kliniken
2019
Definition von assistierten Tod
2019
Tipps gegen Verdauungsstörungen
2019