Hat Fieberbläschen eine endgültige Heilung?

Fieberbläschen sind eine Erkrankung, die bei vielen Menschen Juckreiz, Juckreiz, Schmerzen und Beschwerden im betroffenen Bereich, dh im Mundbereich, hervorruft. Fieberbläschen werden durch ein Virus, insbesondere das Herpes-simplex-Virus (HSV-1), verursacht und können den gesamten Mundbereich betreffen: Lippen, Zahnfleisch oder Mund, daher wird es auch als oraler Herpes bezeichnet. Es ist ein ansteckendes Virus, an dem viele Menschen im Kindesalter leiden.

Wenn Sie einer der Menschen sind, die heute in ONsalus unter den Auswirkungen dieses Virus leiden, möchten wir ein wenig mehr darüber erfahren, ob Fieberbläschen endgültig geheilt werden können .

Hauptursachen für Fieberbläschen

Hier sprechen wir über die Hauptursachen für das Auftreten von Fieberbläschen :

  • Ansteckung : Wenn es Fieberbläschen gibt, hat es offensichtlich eine Ansteckung mit diesem Virus gegeben, eine Ansteckung, die von Kindheit an durchgeführt werden kann. Bei Ansteckung mit einem solchen Virus, durch direkten Kontakt mit einem Herpes oder durch Kontakt mit infizierten Gegenständen oder Materialien wird das Virus auf uns übertragen und wir sind bereits Träger des Virus, auch wenn es sich nicht manifestiert. Das Virus bleibt inaktiv in unserem Körper, bis die Körperbedingungen es wieder oder zum ersten Mal erscheinen lassen.
  • Schwaches Immunsystem : Dies ist die Hauptursache für die Reaktivierung des latenten Virus in unserem Körper. Wenn unser Immunsystem geschwächt ist, wird unser Körper aus dem Gleichgewicht gebracht und das Herpes-simplex-Virus greift es erneut an und im labialen oder bukkalen Bereich treten Wunden im Mund oder Fieber auf. Viele Menschen beziehen Herpes auf Fieber, Darmbeschwerden oder Erkältungen und der Grund ist dies.
  • Hormoneller Zyklus : Viele Frauen durchlaufen während ihres gesamten Menstruationszyklus Veränderungen und leiden zyklisch an Herpes labialis. Es tritt normalerweise während des Eisprungs oder der Menstruation auf, weil das Immunsystem zu diesem Zeitpunkt langsamer und schwächer wird und das Wiederauftreten des Herpesvirus verursachen kann.
  • Stress : Situationen mit Angstzuständen, Stress oder Stress können zu einem sofortigen Rückgang der Abwehrkräfte führen, da ein hoher Hormonspiegel die Immunfunktion beeinträchtigt und das latente Herpes-Virus wiederbelebt.
  • Überbelichtung durch die Sonne : Hohe Temperaturen und ungeschützte Sonnenuntergänge können die Abwehrkräfte gegen Sonnenangriffe beeinträchtigen. Deshalb sollten Sie, wenn Sie viele Stunden in der Sonne bleiben, nicht nur Ihre Haut, sondern auch Ihre Lippen mit Sonnenschutzmitteln schützen.

Symptome von Fieberbläschen

Die Symptome können bei jeder Person unterschiedlich sein und treten nicht alle auf einmal auf. Wir stellen jedoch die häufigsten Symptome vor, damit Sie feststellen können, ob Sie an der Reaktion auf dieses Virus leiden:

  • Hautausschlag oder Fieber um die Lippen oder im Mundbereich ist das Hauptsymptom und deutet deutlicher darauf hin, dass wir Herpes haben. Sie hinterlassen kleine Wunden oder rötliche Blasen und befinden sich in bestimmten Bereichen und in Gruppen. Diese schmerzenden Systeme röten und verursachen viel Brennen.
  • Eine Entzündung der Lymphknoten, da das Herpes-simplex-Virus (HSV-1) diesen Knoten direkt befällt und als Reaktion auf den Befall eine Entzündung hervorrufen kann.
  • Fieber : Unser Körper wirkt gegen Infektionen oder senkt die Abwehrkräfte, und Fieber ist eine Abwehrmethode, mit der unser Körper es angreifen muss.
  • Juckreiz, Rötung und Brennen der betroffenen Stelle. Es kann auch in Gesichtsbereichen wie der Wange, in der Nähe der Augen oder im Nacken sein. Es ist das gleiche Virus, aber es ist zu einer stärkeren Reaktion mutiert und Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, um diese Symptome zu behandeln.
  • Zahnfleischentzündung: Das Zahnfleisch wird rot und geschwollen und blutet beim Zähneputzen. Dies wird durch die orale Infektion und die vom Körper verursachte Immunreaktion auf das Virus verursacht.
  • Körperliche Müdigkeit : Da es normalerweise in Situationen auftritt, in denen die Abwehrkräfte oder Angriffe von Keimen oder Viren verloren gehen, ist es normal, dass sich unser Körper müder und mit weniger Energie fühlt, da er durch äußere Einflüsse krank wird.
  • Appetitlosigkeit : Durch Schmerzen im Mundbereich kann jede Bewegung zum Leiden werden, und natürlich verlieren wir den Appetit und möchten sogar Wasser trinken.

Gibt es eine endgültige Heilung für Fieberbläschen?

Leider ist die Antwort auf diese Frage derzeit negativ, es gibt keine endgültige Heilung für Fieberbläschen . Fieberbläschen sind ein Virus, das chronisch in unserem Körper schlummert, und es gibt derzeit keine medizinisch erprobte Methode, um dieses Virus dauerhaft aus unserem Körper zu entfernen.

Obwohl es viele medizinische Zentren gibt, die daran arbeiten, eine endgültige Heilung für Fieberbläschen zu erreichen, finden wir es immer noch unmöglich, sie durchzuführen, und dies mit vorbeugenden und palliativen Heilungen, aber nicht radikalen.

Fieberbläschen-Behandlungen

Obwohl es keine endgültige Heilung gibt, gibt es viele Produkte auf dem Markt, die dazu beitragen können, die Schmerzen dieses Virus zu lindern und diese Krankheit erträglicher zu machen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Arzt aufzusuchen, wenn Sie glauben, dass Sie an dieser Krankheit leiden, und er kann Ihnen professionell empfehlen, welche Medikamente für Ihren speziellen Fall und für die Art und Weise, in der das Virus auf Sie wirkt, geeigneter sind. Denken Sie daran, es ist nicht angebracht, Medikamente ohne ärztliche Beratung selbst zu verschreiben. Hier sind die Optionen, die zur Behandlung von Fieberbläschen existieren:

  • Natürliche Heilmittel : Viele Menschen wählen natürliche Heilmittel, um diese Krankheit zu behandeln. Die Anwendung bestimmter ätherischer Öle in der Region, die Verwendung von Aloe Vera oder die Einnahme von Knoblauch.
  • Antivirale Medikamente : Es handelt sich um Medikamente, die direkt auf das Virus einwirken. Obwohl sie es nicht aus unserem Körper entfernen, stabilisieren sie es und lindern seine Symptome. Beispiele für diese Medikamente sind Aciclovir, Penciclovir, Zovirax und so weiter.
  • Analgetika : Dies sind die Medikamente, die helfen, die Schmerzen in der betroffenen Region zu lindern. In diesem Fall können Sie Ibuprofen oder Paracetamol verwenden.

Vorbeugung von Fieberbläschen

Falls Sie jemals unter den Symptomen des Herpes-simplex-Virus gelitten haben, möchten Sie einige vorbeugende Methoden kennen, um dessen neues Erscheinungsbild zu vermeiden. Zuallererst:

  • Eine gute Mund- und Zahnhygiene ist wichtig, um infektiöse Elemente zu beseitigen, die unser Immunsystem angreifen können.
  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung oder körperliche Bewegung sind auch Aspekte, die uns dabei helfen, gesund zu bleiben.
  • Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist Stress, der Versuch, Stresssituationen zu reduzieren und zu vermeiden, entspannende Aktivitäten durchzuführen oder die notwendigen Stunden zu schlafen, hilft uns dabei, unser Stressniveau auszugleichen und daher ist sein Einfluss auf unseren Körper nicht so Auslöser für das Auftreten des Virus.
  • Es ist wichtig, Sonnenschutz, gute Flüssigkeitszufuhr und die Ausbreitung von Herpes auf andere Menschen zu überwachen, um direkten Kontakt mit Hautausschlägen zu vermeiden.
  • Bei Fieberbläschen ist es wichtig, dass beim Geschlechtsverkehr Kondome verwendet werden und kein Oralverkehr stattfindet. Auf diese Weise wird verhindert, dass Fieberbläschen in den Genitalbereich gelangen und zu Herpes simplex Typ 2 (HSV2) mutieren, dem so genannten Herpes genitalis.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass es die beste Option ist, sich an Ihren Arzt zu wenden, wenn Sie glauben, dass Sie darunter leiden. Wir hoffen auch, dass all diese Tipps und Informationen, die wir Ihnen in diesem ONsalus-Artikel gegeben haben, hilfreich sein werden, um mit diesem Virus zu leben, auch wenn wir Ihnen noch keine endgültige Heilung für Fieberbläschen bieten können.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Hat Herpes labialis eine endgültige Heilung? Wir empfehlen Ihnen, unsere Kategorie für Zähne und Mund einzugeben.

Empfohlen

Warum kostet es mich so viel, Dinge zu tun
2019
Omeprazol: verwendet und Nebenwirkungen
2019
Ich bin verheiratet, aber ich denke an eine andere Frau: Was mache ich?
2019