Das Rad des Lebens: was es ist und wofür es ist

Manchmal fühlen wir uns vielleicht nicht ganz zufrieden mit unserem Lebensstil, aber gleichzeitig können wir nicht erkennen, welche Aspekte versagen und uns blockieren. Ein erster Schritt für die Transformation ist die Selbstanalyse und Identifizierung der Bereiche, an denen gearbeitet werden muss, um sich zu verbessern. Dazu gibt es vom Coaching eine Technik, das Rad des Lebens, die diese Aufgabe erleichtert. Wenn Sie mehr über dieses Tool erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel über: Das Rad des Lebens: Was es ist und wofür es ist.

Das Rad des Lebens: was es ist

Das Rad des Lebens ist ein visuelles Instrument des persönlichen Coachings, das es ermöglicht, eine grafische Vision der Aspekte zu erhalten, aus denen sich unser Leben zusammensetzt, und den Grad der Zufriedenheit und Ausgewogenheit in Bezug darauf. Diese Technik wurde von Paul J. Meyer entwickelt, einem Pionier auf dem Gebiet der persönlichen und beruflichen Entwicklung und Gründer des Success Motivation Institute.

Die Säulen seiner Philosophie sind persönliche Entwicklung und Zielerreichung, richtiges Zeitmanagement und Freude am Erfolg. Der Ursprung der grafischen Darstellung der Lebensbereiche geht jedoch auf den Buddhismus zurück, in dem sich das Rad des tibetischen buddhistischen Lebens oder das Rad des Karma befindet .

Das Rad des Lebens: Buch

Es ist wichtig, diese Coaching-Technik nicht mit dem Lebensrad von Elisabeth Kübler Ross zu verwechseln. Obwohl beide den gleichen Namen haben, sind sie unabhängig und beziehen sich auf verschiedene Felder, sodass sie keine Beziehung zueinander haben. Das Buch vom Rad des Lebens ist der Titel des Buches der Schweizer Autorin und Psychiaterin, die sich aus spiritueller Sicht mit dem Thema Tod durch die Geschichte ihrer Erfahrung mit todkranken Menschen auseinandersetzt. In diesem Buch wird jedoch kein Hinweis auf diese persönliche Analyseübung gegeben.

Das Rad des Lebens: wofür ist es?

Das Rad des Lebens ist eine Technik der Selbstanalyse der verschiedenen Bereiche, aus denen sich unser Leben zusammensetzt . Es fördert das Bewusstsein für den entscheidenden Moment, in dem wir uns befinden, und für die Aspekte, in denen wir arbeiten und uns verbessern müssen, um eine größere Zufriedenheit zu erreichen. Dieses Tool ist nützlich und dient dazu:

  • Erzielen Sie eine bessere Wahrnehmung und Perspektive in Bezug auf die Bereiche, aus denen sich unser Alltag zusammensetzt .
  • Feststellen, welche Bedeutung wir den verschiedenen lebenswichtigen Bereichen beimessen und welche mehr Arbeit erfordern, da sie nicht so zufriedenstellend sind, wie wir es uns wünschen.
  • Bewertung des Zufriedenheitsgrades sowohl global als auch partiell oder nach Aspekten.
  • Es erleichtert den Entscheidungsprozess, in welchen Bereichen wir uns aufgrund mentaler Klärung verbessern sollten.
  • Es regt die Handlung an, weil es die Richtung verdeutlicht, in die wir die Energien und Anstrengungen konzentrieren sollten.
  • Es fördert die Motivation, weil es einen Ansatz bietet und zur Zielsetzung und Planung anregt.
  • Es ermöglicht die Visualisierung des zeitnahen Fortschritts, wenn es regelmäßig vorbereitet wird.
  • Es kann in verschiedenen Kontexten angewendet werden, z. B. in der Wirtschaft oder in der Schule.

Bild: Positivalia

Wie man das Rad des Lebens macht

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Schritte zur Entwicklung des Lebensrades:

1. Stellen Sie die Bereiche in einem Kreis dar

Zunächst muss ein Kreis gezeichnet und in verschiedene Segmente oder Abschnitte unterteilt werden, die die verschiedenen Lebensbereiche darstellen. Der Name der Bereiche wird außerhalb des Kreises geschrieben. Es gibt keine festgelegte Anzahl von Abteilungen, die Sie besitzen müssen. Sie können sie ändern und gemäß Ihren Kriterien hinzufügen und entfernen.

Trotzdem werden normalerweise acht Bereiche analysiert:

  • Persönliches Wachstum
  • Familie
  • Gesundheit
  • Freundschaft
  • Arbeit oder Studium
  • Wirtschaft
  • Paarbeziehungen
  • Freizeit

Es gibt mobile Anwendungen wie The Wheel of Life APK und Life Wheel, mit denen Sie dies über die App selbst tun können. Außerdem stehen im Internet verschiedene Modelle von Lebensradvorlagen zum Herunterladen zur Verfügung.

2. Bewerten Sie jeden Bereich

Wie kann man am Steuer des Lebens punkten? Für jeden der gezogenen Aspekte wird eine Punktzahl ausgewählt , die dem Grad der Zufriedenheit entspricht, den wir in Bezug auf sie empfinden. Der Bereich reicht von 1 bis 10, wobei 10 die höchste Punktzahl ist. Je niedriger die Punktzahl ist, desto näher an der Mitte und je höher, desto näher am Rand, am Namen des Bereichs oder direkt am Rand, wenn Sie die höchste Bewertung erhalten.

3. Verbinden Sie die Punkte

Die nächste Phase beinhaltet die Vereinigung von Punkten oder Punkten und die Beobachtung der Art und Weise, wie sich unser Lebensrad entwickelt hat.

4. Analysieren

Wie benutzt man das Rad des Lebens? Wenn bei der Analyse dieses Werkzeugs die resultierende Zeichnung oder Form der Linien harmonisch ist und einem Kreis ähnelt, bedeutet dies, dass in unserem Leben ein Gleichgewicht besteht. Andererseits zeigt die unregelmäßige Form mit verschiedenen Höhen und Tiefen, in welchen Bereichen gearbeitet werden muss, um die Zufriedenheit zu steigern. Normal oder üblich ist es, ein Rad mit unebenen und unregelmäßig geformten Aspekten zu erhalten, die darauf hinweisen, dass der Aufwand und die Zeit, die bisher in diese investiert wurden, nicht voll wirksam sind.

5. Nachdenken

Sobald die Bereiche identifiziert sind, mit denen Sie nicht vollständig zufrieden sind, sollten Sie sich fragen, ob die Verbesserung der Zufriedenheit in diesem Bereich wirklich wichtig ist oder ob Sie zu anspruchsvoll und perfektionistisch sind. Wenn die Antwort ja ist, hat es für Sie wirklich eine Bedeutung, dann ist es notwendig, die bisherige Vorgehensweise oder die bisherige Vorgehensweise zu ändern.

6. Entscheiden Sie, wo Sie anfangen sollen

Danach müssen Sie entscheiden, in welchem ​​Bereich von allen, die Sie verbessern möchten, Sie mit der Arbeit beginnen werden. Es ist nicht immer erforderlich, mit einem Punkt zu beginnen, der eine niedrigere Punktzahl aufweist, da es je nach dem entscheidenden Moment, in dem Sie sich befinden, ratsamer ist, einem Punkt Vorrang einzuräumen, der nicht die niedrigste Punktzahl aufweist. Es ist auch wichtig, dass Sie die Beziehungen oder Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Bereichen analysieren, da dies Ihnen auch dabei helfen kann, eine Entscheidung darüber zu treffen.

7. Zeichnen Sie einen Plan

Der letzte Schritt ist die Erstellung eines Verbesserungs- und Arbeitsplans für die Bereiche, in denen dies erforderlich ist. Überlegen Sie sich dazu, welche Methodik Sie bisher in den Bereichen angewendet haben, in denen Sie zufrieden sind, und welche Aspekte auf diese anderen Aspekte angewendet oder übertragen werden könnten. Überdenken Sie mögliche Strategien, um bestimmte und kurzfristige Ziele festzulegen, um das endgültige Ziel oder die endgültigen Ziele zu erreichen. Erstellen Sie anhand dieser Schritte einen Plan mit Listen, Zeitplänen und visuellen Schemata . Abschließend werden die Ziele und ihre Erreichung wöchentlich überprüft, um gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Bild: Emprenditool

Das Rad des Lebens: Zusammenfassung

Das Rad des Lebens ist eine Technik, die aus dem Coaching stammt und deren Ziel die Selbstdiagnose und Reflexion der verschiedenen Bereiche ist, aus denen sich unser Leben zusammensetzt. Dieses von Paul J. Meyer entwickelte Instrument ermöglicht eine Bewertung des Grades der Gesamt- und Teilzufriedenheit in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und fördert die Ermittlung des Verbesserungsbedarfs, des Entscheidungsprozesses, der Ausrichtung und des Aufbaus von ein Arbeitsplan in Übereinstimmung mit einigen Zielen über unsere eigene Entwicklung. Ebenso kann es empfehlenswert sein, zu verschiedenen entscheidenden Zeitpunkten zu arbeiten, um spezifische Bedürfnisse zu analysieren und die Entwicklung der Aspekte, aus denen das Leben besteht, im Laufe der Zeit zu beobachten.

Diese visuelle Methode wird mit Hilfe eines Kreises ausgearbeitet, der in so viele Bereiche unterteilt werden muss, wie wir wollen und für uns als bedeutend erachten. Sobald die zu bewertenden Teile ausgewählt wurden, ist es erforderlich, die einzelnen Aspekte nach dem Grad der Zufriedenheit zu bewerten und die verschiedenen Punkte zu kombinieren, um ein Formular zu erhalten, das über die Ausgewogenheit oder das Fehlen derselben informiert. in unserem Leben Anschließend wählen wir den Bereich aus, in dem wir mit der Arbeit beginnen, und legen Ziele und Planungen fest, die unser Handeln leiten. Es ist wichtig zu betonen, dass das Rad des Lebens nicht nur ein informatives und analytisches Instrument ist, sondern dass seine Mission auf Motivation, Richtung und Handeln bei der Erreichung von Zielen ausgerichtet ist.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir keine Befugnis haben, eine Diagnose zu stellen oder eine Behandlung zu empfehlen. Wir laden Sie ein, zu einem Psychologen zu gehen, um Ihren speziellen Fall zu besprechen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die The Wheel of Life ähneln : Was ist das und wofür ist es ?

Empfohlen

Porphyria intermittierendes Wasser: Symptome und Behandlung
2019
Trigeminusneuralgie: Ursachen, Symptome und Behandlung
2019
Was tun, wenn Sorgen Sie nicht schlafen lassen?
2019