15 Entspannungsübungen für Kinder

Die Kindheit gehört zu den Lebensabschnitten, in denen sich Gewohnheiten aneignen können, die im Erwachsenenalter einen konstruktiven Eindruck hinterlassen. Obwohl wir oft glauben, dass nur Erwachsene unter Stress und Angst leiden, treten sie auch sehr oft bei Kindern auf, wenn sie sich neuen Situationen stellen müssen, die herausfordernd oder beängstigend sind.

Damit das Kind lernen kann, gesund und fröhlich zu leben, ist es wichtig, dass es verschiedene Entspannungsübungen lernt, da dies dem Kind hilft, seinen geistigen und körperlichen Stress abzubauen und die Schüchternheit des Kindes zu lindern Jungen oder Mädchen, sowie Tics und andere Symptome, die mit Angst verbunden sind, zu kontrollieren.

Mit diesen 15 Entspannungsübungen für Kinder, die wir Ihnen anbieten, können wir Ihnen ganz einfache Entspannungstechniken beibringen, damit Sie mit dieser Angst zurechtkommen und sich ruhiger fühlen.

1. Musik als kindliche Entspannungstechnik

Musik ist seit ihrer Kindheit ein Teil des menschlichen Lebens. Es gibt verschiedene Arten von Melodien, die die Entwicklung von Kindern beeinflussen können. Diejenigen, die eine Musikalität und einen Rhythmus haben, der die Entspannung fördert, nähren diese Stimmung der Ruhe. Diese Musik kann als Umgebungsgrundlage für eine Entspannungsübung dienen, die sich auf bewusstes Atmen konzentriert.

2. Entspannungstechniken durch bewusstes Füttern

In einer täglichen Umgebung wie dem Wochenendessen ist es möglich, eine Atmosphäre des Genusses um diese Routine herum zu schaffen, um nicht nur das Menü auf dem Tisch, sondern auch die Empfindungen, Emotionen und Aromen zu bewerten. Das heißt, bewusstes Füttern. Dafür ist es ratsam, diesen Moment ohne Eile zu leben. Es ist auch praktisch, das Mobiltelefon und den Fernseher auszuschalten.

3. Umarme einen Baum

Die bewusste Kraft des Kontakts mit der Gegenwart kann durch die visuelle Metapher der Umarmung beobachtet werden. Die Umarmung ist eine Geste, die nicht nur zwischen zwei Personen stattfinden kann. Eine Entspannungsübung, die als Familie praktiziert werden kann, ist das Umarmen eines Baumes während eines Spaziergangs durch eine Grünfläche.

4. Stellen Sie die Kunst des Geschichtenerzählens wieder her

Das Lernen, die Gegenwart zu leben, ist eines der Symptome einer lebenswichtigen Weisheit, die das Glück stärkt. Achtsamkeit bietet eine Methodik, die sich auf bewusste Aufmerksamkeit konzentriert und einen gangbaren Weg definiert, um mit dem Moment in Verbindung zu treten.

Mündliche Erzählungen beflügeln die Vorstellungskraft der Kinder. In diesem Fall können Sie Geschichten erstellen, die in natürlichen Umgebungen beschrieben werden, so dass der Kontext der Handlung mit den Charakteren die Essenzen, Klänge und Eigenschaften, die für diese Umgebung des Wohlbefindens typisch sind, zum Herzen des Kindes bringt.

5. Emotionale Fotografie als Entspannungsübung

Die Kunst , Bilder aufzunehmen, hat für Familien einen hohen emotionalen Wert, da es durch dieses Fotoalbum möglich ist, einige der Momente zu beobachten, in denen die Liebsten die Hauptrolle spielen. Fotografie wird auch zu einer Form der Achtsamkeit, wenn es darum geht, Bilder mit Herz durch Pause und Beobachtung aufzunehmen. Daher ist es möglich, das Kind zu motivieren, die Kunst der Fotografie anhand von Bildern zu üben, die ein eigenes Aussehen aufweisen.

6. Achtsamkeitsbücher für Kinder

Bücher sind ein pädagogischer Anreiz für Kinder. In diesem Fall können Sie im Katalog der Buchhandlungen und Bibliotheken Titel zum Thema Achtsamkeit in einer kindgerechten Sprache auswählen. Das heißt, es sind Arbeiten, die darauf abzielen, diese Methodik der bewussten Aufmerksamkeit auf die kleinsten im Haus zu lenken . Die Vorteile von Achtsamkeit in der Bildung sind vielfältig und wir müssen sie nutzen.

7. Sinnesübungen für Kinder

Der Mensch verbindet sich mit der Gegenwart durch die Information, die er von den Sinnen erhält.

  • Aus dieser Beobachtung können Sie schließen lassen, dass das Kind seine Aufmerksamkeit auf ein Element lenkt, das es direkt um sich herum betrachten kann.
  • Eine andere Übung, die mit Empfindungen verbunden ist , ist barfuß auf dem Teppich eines Raumes im Haus zu gehen.
  • In Bezug auf die Geräusche kann das Kind die Geräusche der Natur ins Rampenlicht stellen, zum Beispiel den Wind, der die Bäume bewegt.

8. Ritual der Dankbarkeit

Diese Entspannungsübung kann wöchentlich durchgeführt werden und kann ein einfacher Familienakt sein, durch den dieses Lebensgefühl gestärkt wird. Die Gewohnheit der Dankbarkeit ist konstruktiv, um den Optimismus, das Glück und die Bewertung der Realität zu stärken, und zwar über die Unzufriedenheit hinaus, die entsteht, wenn man die Mängel und nicht das, was man hat, in den Mittelpunkt stellt. Jede Familie kann ihre Dankbarkeitsgeste individuell gestalten.

9. Entspannungsspiele: Malen Sie Mandalas

Durch diese Übung, ein Mandala zu färben, können Kinder nicht nur ihre bewusste Aufmerksamkeit in die Praxis umsetzen, sondern auch ihre eigene Kreativität durch ein Spiel von Farben, Formen und Symmetrie. Dies ist eine Übung in Kreativität, die sich leicht in die Freizeit integrieren lässt.

10 Lesen von Kinder- und Jugendgedichten

Die Poesie hat ihre eigene Musikalität durch den Rhythmus und die Metrik der Verse. Beim Lesen dieser Art von Werk entdecken Kinder die Schönheit von Wörtern aus einer Interpretation, die einen ausgeprägten Kompass hat. Dies ist eine Übung, die auch das Gehör durch Vorlesen anregt. Und durch diese auditiven Informationen verbindet sich das Kind mit der Gegenwart.

11. Yoga für Kinder

Eine der besten Entspannungsübungen für Kinder und Jugendliche ist Yoga, da es sich positiv auf das Wohlbefinden von Kindern auswirkt. Yogagruppen werden von erfahrenen Beobachtern geführt, die eine besonders empfohlene Dynamik bieten. Yoga kombiniert zwei sehr wichtige Bestandteile: Atemkontrolle und Bewusstsein für die Körperhaltung. Auf diese Weise ist es eine Disziplin, die Körper und Geist einbezieht.

Die mit Yoga verbundenen Entspannungstechniken sind besonders positiv, um möglichen Angstzuständen vorzubeugen, die mit der Impulsivität der Hyperaktivität zusammenhängen. Verinnerlichen Sie diese Dynamiken, die Sie zu verschiedenen Zeiten nacheinander wiederholen, indem Sie einige Yoga-Dynamiken ausführen. Die Wirkung der Wiederholung ist sehr therapeutisch.

12. Führen Sie Achtsamkeit in Yoga ein

Eine Studie des kanadischen Magazins Cadth, die von Spezialisten für Achtsamkeit und Yoga durchgeführt wurde, kommt zu dem Schluss, dass Yoga eine Disziplin ist, die als ergänzende Behandlung für die verschiedenen Vorteile eingesetzt werden kann: Es erhöht das Selbstwertgefühl des Kindes, das sich seiner selbst bewusster wird. Durch die Verbesserung der Beziehung, die das Kind zu sich selbst hat, erhöht sich auch das Wohlbefinden in Bezug auf die Umwelt, als wäre es ein Spiegelgesetz. Außerdem erhält das Kind eine bessere Konzentration, indem es die Impulsivität verringert.

Die Vorteile des Yoga sind nicht über Nacht sichtbar, aber wenn diese Disziplin gepflegt wird, wird sie zu einer Lebensphilosophie. Die Vorteile von Yoga führen auch nicht bei allen Menschen zu den gleichen Ergebnissen.

Ein weiterer Vorteil von Yoga und Achtsamkeit ist, dass es sich um Disziplinen handelt, die man als Familie genießen kann . In diesem Fall sind sie der Ausgangspunkt, um Zeit miteinander zu teilen und emotionale Bindungen zu stärken, die auf einer Dynamik beruhen, die Optimismus, Stressbewältigung und ganzheitliches Wohlbefinden (Körper und Geist) fördert. Achtsamkeit beinhaltet eine Kombination aus Entspannungs- und Meditationsübungen . Es sind Übungen, die das Niveau der Innerlichkeit erhöhen, auf diese Weise konzentriert sich der Mensch auf sich selbst, jenseits des äußeren Geräusches.

13. Meditation als Entspannungsübung für Kinder

Eine andere Disziplin, die auch für Kinder therapeutisch ist, ist die Meditation, die von einer wichtigen Voraussetzung ausgeht: Die Fähigkeit zur mentalen Aufmerksamkeit erfordert auch Training, das heißt, es ist eine Fähigkeit, die auf der praktischen Erfahrung selbst beruht. Meditation erhöht die Belastbarkeit und verbessert die persönliche Stimmung . Darüber hinaus können Mantras einen sicheren und beruhigenden Effekt haben. "Mir geht es gut" ist eine einfache Mantra-Übung, die konstruktive Energie liefert.

Bevor Sie diesbezüglich eine Entscheidung treffen, ist es wichtig, dass Sie alle Zweifel mit dem Fachmann besprechen, der den Fall des Kindes verfolgt, um zu entscheiden, welche Disziplin für ihn am besten geeignet ist. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob es in Ihrem Fall keine Kontraindikation bei der Ausübung von Yoga, Achtsamkeit oder Meditation gibt.

14. Die Schildkröte

"Die Schildkröte" ist eines der häufigsten Entspannungsspiele für Kinder. In dieser Übung wird das Kind so tun, als wäre es eine Schildkröte, die sich in ihrer Schale versteckt, weil die Sonne untergeht.

Dazu liegt das Kind mit ausgestreckten Armen und Beinen auf dem Bauch und schrumpft nach und nach, sitzt auf den Beinen und versteckt die Arme, um so geschrumpft wie möglich zu sein. Es wird diese Position für ein paar Sekunden halten und sich dann mit dem Aufgehen der Sonne wieder ausdehnen, immer langsam. Auf diese Weise entspannen Sie gleichzeitig Ihre Muskeln und Ihren Geist .

15. Entspannungsspiel: wie ein Ballon

Eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Entspannungsspiele für Kinder ist "Wie ein Ballon".

Dazu weisen wir das Kind darauf hin, dass es sich wie ein Ballon verhalten muss, dh anschwellen und dann entkommen lassen muss.

Dazu müssen Sie sehr langsam inspirieren, bis Sie bemerken, dass Ihre Lunge voller Luft ist, und fühlen, wie Ihr Bauch mit Luft gefüllt ist, als wäre es ein Ballon. Dann wird das Kind die Luft langsam ausstoßen, wie ein Ballon, der sich allmählich entleert.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir keine Befugnis haben, eine Diagnose zu stellen oder eine Behandlung zu empfehlen. Wir laden Sie ein, zu einem Psychologen zu gehen, um Ihren speziellen Fall zu besprechen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die 15 Entspannungsübungen für Kinder ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Meditation und Entspannung einzusteigen.

Empfohlen

Porphyria intermittierendes Wasser: Symptome und Behandlung
2019
Trigeminusneuralgie: Ursachen, Symptome und Behandlung
2019
Was tun, wenn Sorgen Sie nicht schlafen lassen?
2019