Wie man Endorphine freisetzt

Endorphine werden gemeinhin als "Hormone des Glücks" bezeichnet, da sie es uns ermöglichen, ein Gefühl des Vergnügens zu erlangen und zu mehr Wohlbefinden beizutragen. Sie helfen uns dabei, euphorisch, voll und glücklich zu sein. Diese Hormone werden von unserem Körper auf natürliche Weise ausgeschüttet. Aber was würden Sie uns sagen, wenn wir Ihnen mitteilen würden, dass es zahlreiche Aktivitäten gibt, die Ihre Freisetzung steigern und ein größeres Glücksgefühl erzeugen? Wenn Sie wissen möchten, wann wir Endorphine produzieren und wie Endorphine freigesetzt werden, lesen Sie diesen Artikel, in dem wir Ihnen erklären, wie Sie diese auf natürliche Weise freisetzen können.

Was sind Endorphine?

Endorphine sind eine körpereigene Substanz, ein Neurotransmitter, der als Genusshormon bekannt ist. Endorphine sind an der Funktion beteiligt, die Gehirnregionen zu stimulieren, die zum Erleben solcher Lustgefühle beitragen, da ihre Struktur der von Opioiden wie Heroin, Morphium und / oder Opium ähnelt, ohne aufzutreten negative Auswirkungen, die diese produzieren.

Endorphine haben unterschiedliche Funktionen und Wirkungen. Sie waren an der Regulierung von Schmerzen beteiligt, hemmen ihre Reaktion sowie die von emotionalen Schmerzen, haben den Geschlechtsverkehr, das Verlangen und das Immunsystem gestärkt und ihre Fähigkeit zur Bekämpfung von Mikroorganismen aus dem Ausland sowie an anderen Funktionen wie z Appetitregulation, Atmung und gesteigertes Schlafgefühl. Wenn Sie mehr über Endorphine erfahren möchten, können Sie diesen Artikel lesen: Endorphine: Was sie sind, Funktion und Typen.

Wege zur Freisetzung von Endorphinen

Wie setzt man Endorphine frei? Es gibt viele Aktivitäten, die wir in unserem Alltag tun, um Endorphine zu erzeugen. Die Frage ist, was sie sind, um diese Aktivitäten zu verstärken und das Wohlbefinden zu steigern, das die Freisetzung von Endorphinen bewirkt. Mal sehen, wie Endorphine freigesetzt werden:

1. Sport treiben

Ist es möglich, Endorphine durch Laufen freizusetzen? Ja, es wurde der Schluss gezogen, dass Sport eine der besten Möglichkeiten ist, Endorphine freizusetzen. Es ist nicht erforderlich, übermäßig Sport zu treiben, um Endorphine zu erzeugen, da durch zweimal wöchentliches Sporttreiben der Gehalt an dieser Substanz bereits erheblich erhöht wird. Daher ist dies die Antwort, wenn Sie wissen möchten, wie Endorphine schnell hergestellt werden können. Wie lange halten Endorphine im Körper? Die Freisetzung von Endorphinen bleibt nach dem Training über einen längeren Zeitraum erhalten .

Die Freisetzung von Endorphinen während des Trainings ermöglicht es uns, positive Empfindungen auf unserem Körper zu empfangen, ähnlich wie sie Morphin erzeugen würde. Sie gibt uns einen „Schuss“ Energie, ein Gefühl der Euphorie, begleitet von positiven und energetisierenden Gefühlen.

2. Geschlechtsverkehr

Endorphine stehen in engem Zusammenhang mit Lustgefühlen und die Ausführung des Sexualakts erhöht die Freisetzung von Endorphinen erheblich. Daher ist Sex eine der Aktivitäten, die es schaffen, Endorphine zu vermehren.

3. Beispiele der Liebe

Es wurde beobachtet, dass Liebkosungen, Umarmungen und Küsse zur Bildung von Endorphinen beitragen, da die Kombination der Pheromonfreisetzung mit der Freisetzung von Endorphinen ein größeres Gefühl von Vergnügen, Wohlbefinden und Glück fördert. Aus diesem Grund ist eine der Funktionen von Endorphinen auf die romantische Bindung eines Paares zurückzuführen.

4. Entspannungsübungen

Können Endorphine mit dem Verstand erzeugt werden? In gewisser Weise durch Entspannungstechniken. Es wurde gezeigt, dass unser Körper in einem entspannten Zustand leichter Endorphine freisetzt. Aus diesem Grund können praktizierende Aktivitäten wie Yoga, Meditation oder eine Massage ideal zur Erzeugung von Endorphinen sein.

5. Machen Sie Pläne und erreichen Sie Ihre Ziele

Ein Ziel zu haben und es zu erreichen, erzeugt in uns eine große Befriedigung und davor eine größere Produktion von Endorphinen, die unser Wohlbefinden steigern.

So setzen Sie Endorphine auf natürliche Weise frei

Zusätzlich zur Ausübung der verschiedenen Aktivitäten, die zur Freisetzung von Endorphinen vorgeschlagen werden, gibt es verschiedene tägliche Aktionen, die dazu beitragen, diese Hormone auf natürliche Weise freizusetzen.

1. Die Fütterung

Eine andere Methode zur natürlichen Erzeugung von Endorphinen ist unsere Ernährung. Die Lustgefühle, die in unserem Körper beim Essen auftreten, sind nicht nur körperliche, sondern auch chemische Empfindungen, und unser Körper verstärkt diese Empfindungen dank der Freisetzung dieses Hormons. Welche Lebensmittel setzen Endorphine frei? Die Lebensmittel, die uns helfen können, sind:

  • Süßigkeiten : Der Mythos, dass es nicht so weit ist, Eis oder Schokolade zu essen, wenn wir traurig sind. Süßigkeiten wie Schokolade oder Früchte, die reich an Zucker sind, tragen zur Freisetzung von Endorphinen bei, aber denken Sie daran, dass wir diese Lebensmittel nicht missbrauchen sollten.
  • Vitamin C und B : Lebensmittel, die reich an diesen Vitaminen sind, tragen zur Produktion von Endorphinen bei. Einige der Lebensmittel, die diese Eigenschaften enthalten, sind Getreide, Ananas oder Pfeffer.
  • Würzige Lebensmittel: Würzige Lebensmittel steigern die Produktion von Endorphinen erheblich, da unser Körper die würzigen Schmerzen empfängt und vor ihm versucht, seine Reaktion zu hemmen und die Freisetzung von Endorphinen zu lindern.
  • Omega-3 : Blauer Fisch, Thunfisch, Lachs oder Sardinen sind Lebensmittel mit hohem Omega-3-Gehalt. Diese Fettsäure ist die einzige, die nicht auf natürliche Weise von unserem Körper produziert wird und in direktem Zusammenhang mit unserer Stimmung steht. Daher steigert der Verzehr von Omega-3-haltigen Lebensmitteln unser Wohlbefinden und unsere Stimmung.
  • Hülsenfrüchte : Viele Hülsenfrüchte, wie Kichererbsen, wirken nicht auf die Freisetzung von Endorphinen ein, beeinflussen jedoch die Segregation von Serotonin, einem anderen Hormon, das direkt mit der Stimmung zusammenhängt.

2. lachen

Das einfache Lachen fördert die Freisetzung von Endorphinen. Wenn wir uns also mit Sinn für Humor oder Spaß unterhalten, können wir unsere Stimmung verbessern und uns glücklicher fühlen. Mit nur einem Lächeln beginnt unser Körper, Endorphine zu erzeugen.

3. Schlaf

Die Aufrechterhaltung guter Schlafgewohnheiten hat sich als wesentlich für die Produktion von Endorphinen erwiesen. Aus diesem Grund wachen wir nach einer guten Nacht und einem erholsamen Schlaf am nächsten Tag gut gelaunt auf und stehen im umgekehrten Fall schlecht gelaunt auf. Erholsamer Schlaf steigert die positiven Einstellungen und die Energie, die für das reibungslose Funktionieren unseres Tages benötigt werden.

4. Liebe

Liebe und Verliebtheit erzeugen die größten Gefühle von Glück, Euphorie und Vergnügen. Wenn wir jemanden in der Liebe sehen, der Glück ausstrahlt, ist die Erklärung für diesen Zustand die gigantische Freisetzung von Endorphinen, die den Crush verursacht . Bist du verliebt?

5. Kontakt mit der Natur

Ein Spaziergang durch die Natur, ein Spaziergang an die frische Luft, ein Spaziergang am Strand oder ein Picknick auf dem Land sind Aktivitäten, die den Kontakt mit der Natur erfordern und uns mit Energie und Wohlbefinden erfüllen. Die Natur ermöglicht es uns, unsere Sorgen und Gedanken loszuwerden, entspannt uns und sorgt für mehr Wohlbefinden, wodurch die Trennung von Endorphinen verstärkt wird.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir keine Befugnis haben, eine Diagnose zu stellen oder eine Behandlung zu empfehlen. Wir laden Sie ein, zu einem Psychologen zu gehen, um Ihren speziellen Fall zu besprechen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie " So setzen Sie Endorphine frei", empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie "Sonstiges gesundes Leben" einzutreten.

Empfohlen

Machen Sie Serum zum Einnehmen zu Hause
2019
Wie man lernt, nach einer Beziehung allein zu sein
2019
Fersenschmerzen: Ursachen
2019