Wie man die Körpertemperatur senkt

Im Winter ist es normal, dass man sich im Körper kalt fühlt. Wenn die Körpertemperatur unter 35 ° C liegt, wird dies als Unterkühlung angesehen. In solchen Situationen beginnt der Körper zu versagen, vor allem bei den Mechanismen, die dafür verantwortlich sind, dass der Körper nicht mehr Wärme verliert, als er sollte. Das heißt, es passiert, wenn die Geschwindigkeit, mit der der Körper Wärme verliert, größer ist als diejenige, mit der er sich erholen kann, und dies kann dadurch verursacht werden, dass er lange Zeit niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist oder nicht vor großen Temperaturschwankungen geschützt ist abrupter Weg.

Wenn die niedrige Körpertemperatur nicht richtig behandelt wird, kann das Leben der Person gefährdet werden. Daher ist es wichtig, die Symptome einer Unterkühlung zu kennen, einen Notarzt aufzusuchen und sofort zu handeln, während auf professionelle Hilfe gewartet wird . Aus diesem Grund beschreiben wir im folgenden ONsalus-Artikel, wie Sie die Körpertemperatur senken können, damit Sie jedem helfen können, der sie benötigt.

Notfall kontaktieren und Symptome identifizieren

Wenn der Körper schneller Wärme verliert, als er sich erholen kann, besteht die Gefahr einer Unterkühlung. Daher ist es wichtig, die Symptomatik dieser Störung zu kennen, um einen Krankenwagen zu rufen und den Patienten zu kontrollieren und so die zu vermeiden Verschlechterung des Bildes, da dies lebensgefährlich sein oder bleibende Schäden verursachen kann.

Wenn der Patient eine leichte Unterkühlung hat, können folgende Symptome auftreten:

  • Schüttelfrost
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Puls und schnelles Atmen
  • Müdigkeit
  • Sprachschwierigkeiten
  • Probleme, Bewegungen normal zu koordinieren.

Bei einer stärkeren Unterkühlung kann es vorkommen, dass die oben beschriebene Symptomatik schwerwiegender wird, Sie beginnen flach zu atmen, zu plappern, Sie sprechen schwer, der Puls wird schwach und die Person kann sich fühlen verwirrt

Schau dir die Kleidung an, die er trägt

Wenn sich eine bewusstlose Person in der Nähe befindet, die viel Körperwärme verloren hat und dringend Aufmerksamkeit benötigt, sollten Sie die Kleidung beachten, die sie trägt, da es wichtig ist, die Körperwärme zurückzugewinnen.

Wenn Sie es eilig haben und sich fragen, wie Sie Ihre Körpertemperatur schnell erhöhen können, sollten Sie bei nassen oder feuchten Kleidungsstücken direkt trockene Kleidung verwenden. Wenn Sie dies nicht tun können, ist es wichtig, die Person an einen abgedeckten Ort zu bringen, ihre Kleidung zu entfernen und zu versuchen, sie mit Ihrer Körpertemperatur zu erwärmen.

Beschütze das Opfer

Es ist wichtig, dass die Person mit niedriger Körpertemperatur vor Kälte geschützt ist. Daher ist es wichtig, sie an einen warmen Ort zu bringen, Kleidung hinzuzufügen und mit Decken zu bedecken. Auch wenn Sie an einem windigen Ort sind, ist es ratsam, die Person mit Unterkühlung an einen geschützten Ort zu bringen, an dem der Schneesturm nicht so oft sitzt.

Gleichzeitig ist es wichtig, dass das Opfer bei Kälte nicht den Boden berührt und versucht, Hals und Kopf zuerst zu bedecken, da an diesen Körperstellen die Wärme am stärksten verloren geht.

Verwenden Sie warme Kompressen

Eines der Dinge, die man niemals tun sollte, wenn eine Person eine sehr niedrige Körpertemperatur hat, besteht darin, ihrem Körper direkte Wärme zuzuführen, da dies die Blutzirkulation reaktivieren würde, ohne dass das Blut die richtige Temperatur wiedererlangt hätte und wenn es durch die verschiedenen Körperteile fließt. Körper, es würde Wärmeverlust geben, in der Lage sein, schädlicher zu sein und das allgemeine klinische Bild zu verschlechtern.

Aus diesem Grund sollten warme Kompressen auf die Körperteile aufgebracht werden, die die Wärme am besten halten, dh am Nacken, an beiden Teilen des Rückens und in den Achseln . Es ist wichtig, dass die Temperatur der Pads warm und nicht ganz heiß ist und Sie sollten nicht versuchen, das Opfer direkt zu erhitzen, indem Sie sich dem Feuer oder den Wärmelampen nähern.

Bieten Getränke und Mahlzeiten

Wenn die Person mit Unterkühlung bei Bewusstsein ist und problemlos essen oder trinken kann, wird empfohlen, ihr süße Getränke und eine warme Temperatur anzubieten, um die Überhitzung des Körpers zu fördern. Es ist jedoch wichtig, dass dem Opfer kein Alkohol angeboten wird.

Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass die unter Unterkühlung leidende Person niemals allein gelassen wird, so dass ständig jemand an ihrer Seite bleiben muss, bis die angeforderte medizinische Hilfe eintrifft.

Was sollte nicht getan werden, um die Körpertemperatur zu erhöhen?

Wenn eine Person eine sehr niedrige Körpertemperatur hat und unter Unterkühlung leidet, sollten Sie niemals:

  • Geben Sie das Opfer so kalt wie es ist und auch wenn der Puls nicht gefunden wird, da er aufgrund seines aktuellen Zustands sehr schwach sein kann.
  • Reiben Sie niemals den Körper der Person oder Teile davon.
  • Verwenden Sie kein heißes Wasser, Feuer, Heizdecken oder andere Geräte, die das Opfer direkt erhitzen können.
  • Machen Sie keine gewaltsamen Bewegungen mit der Person.
  • Alkoholische Getränke dürfen nicht eingenommen werden.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie die Körpertemperatur senken können, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Wellness zu wechseln.

Empfohlen

Machen Sie Serum zum Einnehmen zu Hause
2019
Wie man lernt, nach einer Beziehung allein zu sein
2019
Fersenschmerzen: Ursachen
2019