Was sind Mandalas und deren Herkunft?

Über Mandalas wird heute viel geredet, da es zu einer Art Phänomen geworden ist, das die Aufmerksamkeit von Menschen jeden Alters auf sich gezogen hat. Es kann sogar sein, dass wir manchmal eines von ihnen mit seinem extravaganten Design sehen, zeichnen und / oder bemalen mussten. Aber wie viel wissen wir wirklich über Mandalas, haben sie eine spezielle Funktion und woher kommen sie? Und warum ihre seltsamen und extravaganten Designs? Der Ursprung der Mandalas ist älter als es scheint. Im Laufe der Zeit sind die Globalisierung und die stärkere Nutzung des Internets und der sozialen Netzwerke zunehmend exponentiell bekannt geworden. In diesem Artikel von: Was sind Mandalas und ihre Herkunft, werden wir auf einfache und detaillierte Weise alles erklären, was Sie über Mandalas wissen müssen.

Was ist ein Mandala?

Das Wort "Mandala" stammt aus dem Sáncrite (indogermanische Sprache), was auf Kastilisch "heiliger Kreis" oder "Energiekreis" bedeutet. Dieses Wort besteht aus zwei Teilen, von denen jeder seine jeweilige Bedeutung hat. Der erste Teil, Manda, bedeutet "Essenz" und La "Konkretion". Die Vereinigung beider Teile kann also als "Konkretion der Essenz" übersetzt werden Dies geschieht, wenn wir ein Mandala erstellen.

Herkunft der Mandalas

Dieses Wort hat seinen Ursprung in Indien und bezieht sich im Wesentlichen auf jene kreisförmigen Bilder, die von einer zentralen Achse ausgehen, gefolgt von einer Vielzahl symmetrischer Figuren, die auf die vier Kardinalpunkte gerichtet sind. Es gibt wirklich kein Muster, um diese Art von Zeichnung zu machen, da ihre Gestaltung frei ist, solange sie die grundlegenden Merkmale erfüllt, die als solche zu betrachten sind (kreisförmige Figur, Teil einer Mittelachse, symmetrische Figuren untereinander, Figuren, die in Richtung des vier Kardinalpunkte).

Es wird gesagt, dass die charakteristische Kreisform der Mandalas aus der Frühzeit der Menschheit stammt und dass diese Art von Basreliefformen, die auf Felsen mit sehr ähnlichen Mustern gezeichnet wurden, in anderen Teilen der Welt gefunden wurden, wie in Europa, Nordamerika, Afrika, China, Indien und Australien wurden also nicht nur von Hindus hergestellt.

Wofür werden Mandalas verwendet?

Tatsächlich kann das Mandala verschiedene Hilfsmittel haben, zum Beispiel verwenden Buddhisten es im Grunde genommen als Werkzeug, um Meditation zu üben. Es hat jedoch auch spirituelle und heilende Zwecke, da gesagt wird, dass das Design des Mandalas (weil es sich sehr früh in der Geschichte der Menschheit entwickelt hat und sein Design dem Aufbau des Kosmos und allem, was uns umgibt, ähnlich ist) ) ist tief in unser Unterbewusstsein eingraviert. Es wird auch aus spiritueller Sicht als ein Energiezentrum wahrgenommen, das Menschen, die es durchführen, hilft, ein größeres Gleichgewicht zu finden und ihren Geist und damit die Umgebung, in der sie arbeiten, zu reinigen.

Es ist interessant zu erwähnen, dass das Zeichnen und Malen von Mandalas heutzutage zunehmend zu therapeutischen Zwecken eingesetzt wird. Tatsächlich war Carl G. Jung der erste Psychologe, der sie in der Therapie einsetzte, und obwohl es kaum wissenschaftliche Belege für die positiven Auswirkungen auf die psychische Gesundheit gibt, gibt es einige Studien, die sie bestätigen.

Zum Beispiel wurde eine der empirischen und kontrollierten Studien durchgeführt, um die Vorteile von Mandalas in der psychologischen Therapie zu validieren und die durch die posttraumatische Belastungsstörung hervorgerufenen Symptome zu reduzieren. Die Art und Weise, wie es durchgeführt wurde, bestand darin, dass sie sich in zwei Gruppen von Menschen, die an dieser Störung litten (die Kontrollgruppe und die Versuchsgruppe), aufteilten. Die Kontrollgruppe führte während der Therapie keine Mandalas durch und die Versuchsgruppe tat dies. Diese Studie zeigte, dass Personen in der Versuchsgruppe eine Abnahme der Symptome zeigten, die sie in einer Follow-up-Tabelle zeigten.

Mandala: Bedeutung der Figuren

Ein weiterer interessanter Aspekt der Mandalas ist, dass es sich nicht nur um Figuren, Kreise und Farben handelt, sondern dass jede ihre jeweilige Bedeutung hat. Im Folgenden werde ich kurz die Bedeutung jeder Farbe und geometrischen Figur innerhalb der Mandalas erwähnen.

Geometrische Figuren

  • Circle: Das Absurde, das wahre Selbst, das Wesen des Seins, das Selbstvertrauen. Es kann auch Ferne und Ausdehnung bedeuten.
  • Dreieck. Es bezieht sich auf Vitalität, Energie und Transformation. Es hängt mit Wasser zusammen.
  • Platz. Gleichgewicht, Stabilität
  • Kreuz. Es bezieht sich auf unsere eigenen Entscheidungen und die Richtungen, in die sie uns führen können. Es impliziert Änderungen.
  • Stern. Seien Sie positiv, optimistisch und haben Sie den Wunsch nach Erfolg und kommen Sie voran.
  • Spirale Vitalität, Energiefluss oder im Gegenteil geistige Verwirrung des Künstlers.
  • Herz Union, Freundschaft, Glück.
  • Labyrinth Verwirrung, Bedürfnis nach Selbstkochen und innerer Suche.
  • Schmetterling Transformation und Tod
  • Pentagon Menschliche Silhouette und Erde Elemente.
  • Sechseck Gleichgewicht

Farben

Die Psychologie der Farbe spielt auch bei Mandalas und deren Bedeutung eine sehr wichtige Rolle:

  • B lanco. Reinheit, Beleuchtung.
  • Schwarz Tod, Trauer, Schmerz, Rätsel.
  • Grau Weisheit, Ruhe.
  • Grün Natur, Hoffnung, Freiheit.
  • Blau Ruhe, Zufriedenheit.
  • Rot. Leidenschaft, Energie
  • Gelb Sympathie, Farbe der Sonne.
  • Orange Wert, Energie
  • Rose Süße, Weiblichkeit, Zartheit, Altruismus.
  • Lila. Weisheit, Liebe für andere.
  • Violett Inspiration, Musik
  • Gold. Klarheit, Vitalität.
  • Silber. Wohlbefinden, übersinnliche Kapazität.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir keine Befugnis haben, eine Diagnose zu stellen oder eine Behandlung zu empfehlen. Wir laden Sie ein, zu einem Psychologen zu gehen, um Ihren speziellen Fall zu besprechen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel wie Was sind Mandalas und ihre Herkunft lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Meditation und Entspannung einzusteigen.

Empfohlen

Weiße Flecken auf der Haut: Ursachen und Behandlungen
2019
Ist es ein Symptom für eine Schwangerschaft, sehr hungrig zu sein?
2019
Kinderpsychopathologie - Definition, Diagnose und Behandlung
2019