Warum juckt meine Zunge, wenn ich Ananas esse?

Ananas ist eine köstliche tropische Frucht, die für viele Menschen angenehm ist. Es ist fast das ganze Jahr über auf der ganzen Welt verbreitet und wird aufgrund seiner diätetischen und harntreibenden Wirkung in keiner Diät fehlen. Manche Menschen spüren nach dem Essen von Ananas ein Juckgefühl auf der Zunge sowie auf den Lippen oder auf der Innenseite der Wangen. Der Juckreiz kann fast unmittelbar nach der Einnahme der Ananas oder etwas nach der Einnahme der Frucht auftreten, es gibt jedoch nur sehr wenige Informationen darüber, weshalb wir in diesem Artikel von ONsalus das Vorhandensein bestimmter Verbindungen erwähnen werden in der Ananas, die die Frage beantworten kann, warum meine Zunge juckt, wenn ich Ananas esse?

Juckende Zunge nach dem Essen von Ananas

Nachforschungen von Experten haben ergeben, dass der Verzehr von Ananas in eine richtige Ernährung einbezogen werden sollte, da er sich als sehr nahrhaft und erfrischend herausstellt, zusätzlich zu seiner ausgezeichneten harntreibenden Wirkung. Ananas hat jedoch bestimmte Bestandteile, die zusätzlich zu Rötung und Brennen zu Juckreiz führen können:

Oxalsäure

Das Vorhandensein von Oxalsäure kann während der Einnahme von Ananas zu Juckreiz in der Zunge führen . Diese Säure ist auch in Mangold, Zuckerrüben oder anderen Zutaten enthalten und kann Juckreiz verursachen. Genau die Menge an Oxalsäure in Ananas ist unbekannt, aber es wurde gezeigt, dass sie die Ursache für Juckreiz ist. Die Ananas, die mehr Juckreiz hervorruft, ist grün, weil sie eine höhere Konzentration an Oxalsäure enthält und daher mehr Reaktionen in der Zunge der Person hervorruft. Wenn eine Wunde in der Zunge auftritt, kann die Oxalsäure in der Ananas die Situation verschlimmern.

Bromelain

Ananas enthält Bromelain, ein proteolytisches Enzym, das heißt, es zerstört Proteine. Diese Substanz verändert durch ihre Wirkung die Oberfläche der Zunge und verursacht zusätzlich zum Kribbeln oder Brennen das Gefühl von Juckreiz. Die Reaktion, die Bromelain trotz seiner Belästigung hervorruft, ist nicht gefährlich, da der Effekt aus der Zerstörung von Proteinen resultiert. Es kann auch eine juckende oder brennende Reaktion nicht nur in der Zunge, sondern auch im Hals und am Gaumen hervorrufen. Bromelain kommt in Ananas in hohen Konzentrationen vor, insbesondere im Stängel.

Ananas-Allergie

Es ist eine Reaktion, die auftritt, wenn das Immunsystem auf Ananaskomponenten überreagiert, was normalerweise nicht sehr häufig ist. Menschen, die allergisch gegen Ananas sind, leiden unter juckender Zunge, Brennen und Schwellung . Es kann auch von anderen Symptomen begleitet sein wie:

  • Juckender Mund
  • Schwellung des Gesichts und anderer Körperteile.
  • Kurzatmigkeit
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Schmeckt wie Metall im Mund.
  • Verstopfte nase

Empfehlungen zur Verringerung der juckenden Zunge

Gegenwärtig gibt es keine Lösung, um Veränderungen in der Zunge zu vermeiden, die zum Verzehr von Ananas führen. Es gibt jedoch eine Reihe von Empfehlungen, die Sie bei der Einnahme dieser gesunden und schmackhaften Frucht berücksichtigen können:

  • Wenn Sie beim Verzehr von Ananas das Juckreizgefühl auf der Zunge verringern möchten, sollten Sie die Früchte so reif wie möglich verzehren, da sie weniger Oxalsäure enthalten und daher weniger an Juckreiz auf der Zunge leiden oder Verletzungen im Mund verschlimmern .
  • Wenn der Juckreiz mehrere Stunden anhält und Sie darüber hinaus Schwellungen oder Juckreiz in anderen Teilen des Gesichts bemerken, ist es ratsam, dringend zum Arzt zu gehen, da dies möglicherweise auf eine Allergie zurückzuführen ist. Es kann erforderlich sein, die Situation mit Antihistaminika oder anderen Antiallergika zu überwachen und zusätzlich die entsprechenden Tests durchzuführen, um festzustellen, ob Sie gegen diese Frucht allergisch sind.

Vorsichtsmaßnahmen beim Essen von Ananas

Wenn Sie an einer Nierenfunktionsstörung leiden , ist es wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie diese Frucht verzehren können, da sie bei dieser Art von Krankheit, obwohl sie sehr gut für Ihre Gesundheit ist, den Zustand nur verschlimmern kann.

Es sollte bei Menschen, die an Nierenerkrankungen leiden, sehr vorsichtig beim Verzehr dieser Frucht sein, da neben dem Juckreiz der Zunge auch deren Bestandteile, wie dies bei Oxalsäure der Fall ist, beim Verzehr mit anderen Lebensmitteln der Fall sind Sie sind reich an Kalzium, können sich binden und bilden Kalziumoxalatkristalle, die sich in den Nieren ablagern und Steine ​​bilden, die sich als äußerst schmerzhaft und ärgerlich herausstellen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel lesen möchten wie Warum meine Zunge juckt, wenn ich Ananas esse, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Zähne und Mund einzutreten.

Empfohlen

Selenreiche Lebensmittel - entdecken Sie ihre Eigenschaften!
2019
Wofür ist Silbernitrat?
2019
Das hierarchische Modell erc von Alderfer
2019