Test und Waage

Was ist die Barthel-Skala und wofür ist sie?

Der Barthel-Index (BI) misst, inwieweit eine Person unabhängig funktionieren kann und Mobilität in ihren täglichen Lebensaktivitäten (ADL) aufweist, dh Füttern, Baden, Reinigen, Anziehen, Toilettengang, Blasenkontrolle und Schließmuskeln, gehen und Treppen steigen. Der Index zeigt auch den Bedarf an Unterstützung. Wenn

Gruseligkeitsskala

Gregariousness ist die Tendenz, dass Menschen zusammenkommen oder in Gruppen von Menschen mit ähnlichen Merkmalen wie sich selbst bleiben müssen. Zum Beispiel Anhänger des gleichen Sports, verwandte intellektuelle Neugierde usw. Geselliges Verhalten oder werden bei Tieren als der Wunsch gewürdigt, einer Gruppe anzugehören, für die adaptiven Vorteile, die sich daraus ergeben. Dies

Freundschaftsskala

Freundlichkeit kann definiert werden als die Fähigkeit von Menschen, Freunde zu finden und sie rechtzeitig zu halten. Freundschaft darf nicht mit Geselligkeit verwechselt werden. Während sich der erste auf eine enge Beziehung zu anderen Menschen bezieht, bezieht sich der zweite auf den Grad, in dem wir uns an soziale Situationen und Begegnungen anpassen.

Emotionale Stabilitätsskala

Emotionale Reaktionen sind etwas Grundlegendes und Charakteristisches für den Menschen. Wenn diese Reaktionen jedoch zu Eigentümern unserer Entscheidungen werden, können sie sich sehr schädlich auf unsere geistige Gesundheit auswirken. Emotionale Stabilität ist definiert als die Fähigkeit, Gefühle dauerhaft zu kontrollieren und Emotionen zu managen und zu verhindern, dass zeitliche Zustände unseren Geist beherrschen. Andere

16 PF, Persönlichkeitsfragebogen

Der 16-Faktoren-Fragebogen , dessen Autor RBCATTEL ist, basiert auf der allgemeinen Persönlichkeitstheorie. Es ist ein Instrument, das durch psychologische Forschung mit einer empirischen Grundlage von mehr als 10 Jahren faktoriellem Experimentieren mit Tausenden von Elementen entwickelt wurde. Es hat den Zweck, in kürzester Zeit eine objektive und sehr vollständige Sicht auf die Persönlichkeit zu bieten. Au

König Figur

Der Kopier- und Reproduktionstest einer komplexen Rey-Figur wurde ursprünglich von André Rey mit dem Ziel entwickelt, die Wahrnehmungsorganisation und das visuelle Gedächtnis bei Personen mit Hirnverletzungen zu bewerten . Anschließend wurde es zur Beurteilung anderer Arten von Pathologien verwendet und ist derzeit ein weit verbreitetes Instrument zur Beurteilung von Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen. Der