Nahrungsmittel zur Regeneration des Gelenkknorpels

Der Knorpel gehört zu den Bestandteilen der Gelenke, aber trotz seiner Bedeutung gehört dieses Gewebe zu denjenigen, die mit zunehmendem Alter aufhören, mehr zu produzieren, was auch aufgrund der Erschöpfung der Ressourcen passieren kann aufgrund von Unterernährung und chronischem Stress. Das Tragen derselben zusammen mit anderen Bestandteilen der Gelenke führt zu Arthrose und damit zu ernsthaften Schmerzen und Bedauern. Lernen Sie in diesem ONsalus-Artikel die wichtigsten Lebensmittel zur Regeneration des Gelenkknorpels kennen, damit Sie dies auf natürliche und gesunde Weise erreichen können.

Die reichhaltigsten Lebensmittel in Lysin zur Regeneration von Knorpel

Dies sind die ersten Lebensmittel, die für die Wiederherstellung von Knorpel aufgeführt werden, da sie die besten natürlichen Quellen für Proteine ​​und Lysin sind, eine grundlegende Aminosäure für den Wiederaufbau von Knorpel, unter anderem für Gewebe, die durch Mangelernährung geschwächt oder beeinträchtigt werden können. Übergewicht und / oder Stress.

Darüber hinaus ist diese Aminosäure an der Absorption und Fixierung von Kalzium in den Knochen beteiligt, das auch abgebaut oder demineralisiert werden kann, wodurch eine Schädigung des Knorpels begünstigt wird. Daher sind Kabeljau und rotes Fleisch wie Kalb, Lamm, Schweinefleisch, Ente usw. die beste Option, um die Gesundheit von Knorpel und Knochen zu verbessern.

Früchte des Waldes

Anthocyanine oder Anthocyanidine sind Pflanzenpigmente, die eine entscheidende Funktion für die Pflege und Regeneration des Knorpels haben: Sie fördern die Produktion von Kollagen und verringern gleichzeitig die Wirkung von Enzymen, die es abbauen. Kollagen wird in der Regel in der Populärkultur hauptsächlich mit der Haut in Verbindung gebracht, ist aber seit der Jugend auch ein wesentlicher Bestandteil der Knorpelgesundheit.

Die wichtigsten Früchte mit dieser Eigenschaft für Ihre Gelenke sind:

  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • Erdbeeren
  • Kirschen
  • Blaue und rote Preiselbeeren

Vitamin C-reiche Lebensmittel für Knorpel

Dieses Vitamin hat viele gesundheitsfördernde Funktionen und beugt dem Verschleiß von Knorpel und Gelenken vor: Vitamin C wirkt entzündungshemmend und fördert die Kollagenproduktion.

Darüber hinaus wird mit der Stärkung des Immunsystems, das dieses Vitamin ermöglicht, das Risiko von Autoimmunaktionen, die diese Gewebe abbauen, verringert. Die Beschleunigung der Reparatur schwerwiegender Wunden erleichtert dem Körper auch die Beschleunigung der Behandlung und Heilung knorpeliger Gewebe, die, obwohl sie starke Schmerzen verursachen, vom Körper in Notfällen nicht als vorrangig angesehen werden.

Der Bekanntheitsgrad von Früchten und insbesondere von Zitrusfrüchten (Orange, Zitrone, Mandarine, Grapefruit ua) aufgrund seines hohen Gehaltes an Vitamin C wird nicht erörtert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es auch andere Gemüsesorten gibt, beispielsweise einige Gemüsesorten wie Spinat und Brokkoli, die noch mehr Vitamin C als diese Früchte enthalten, ist eine wichtige Alternative, besonders wenn Sie eine Diät einhalten, die wenig Fructose oder Kohlenhydrate enthält.

Getrocknete Früchte

Nüsse sind in vielerlei Hinsicht sehr gesund und nahrhaft. Es ist wichtig, Ihren Beitrag von Lysin für die Regeneration und kontinuierliche Pflege der Gelenke zu berücksichtigen. Darüber hinaus enthalten sie Fette und Nährstoffe, die helfen, Anzeichen von chronischem Stress zu reduzieren, die die Immun- und Gewebereparatur erschweren. Da die Knorpeldegeneration selten isoliert wird, müssen immer andere Gewebe oder Funktionen für die Regeneration repariert werden . Knorpel effizienter sein. Die Hauptmuttern sind die folgenden:

  • Mandeln
  • Walnüsse
  • Haselnüsse
  • Pistazien
  • Merey oder Cashewnüsse

Es gibt zwei wichtige Beobachtungen, die hinsichtlich Nüssen für dieses Problem sowie für die allgemeine Gesundheitsfürsorge beachtet werden müssen:

  1. Erdnuss ist keine getrocknete Frucht, sondern eine Hülsenfrucht, und obwohl sie ähnliche Eigenschaften aufweist, weist Hülsenfrucht andere Unterschiede auf, die sie nicht so vorteilhaft machen. Später im Abschnitt über Hülsenfrüchte werden wir erklären, warum.
  2. Es ist nicht angezeigt, dass Nüsse in großen Portionen aufgenommen werden, sie sind reich an Ballaststoffen und Kohlenhydraten, und für letztere sollte ihr nächtlicher Verzehr begrenzt werden.

Omega 3 EPA und DHA zur Regeneration von Knorpel, Gelenken und Geweben

Omega-3-Fettsäuren sind ein essentieller Nährstoff für die Reparatur von Gewebe, einschließlich Knorpel, entweder direkt oder indirekt. Bei Knorpel wirkt es nicht direkt, sondern indirekt, da es die Wundheilung unterstützt, akute und chronische Entzündungsprozesse (auch in den Knochen) reduziert und somit die Aufnahme aller Nährstoffe, einschließlich Lysin und Vitamin C, ermöglicht Besser, um diesen Prozess der Knorpelreparatur zu erfüllen, unter anderem Funktionen, für die der Körper sie benötigt. Seine Hauptquellen sind:

  • Blauer Fisch, vor allem norwegischer Lachs
  • Algen
  • Meeresfrüchte
  • Bio-Eier

Hülsenfrüchte und Soja

Der Verzehr von Lysin ist von entscheidender Bedeutung, und während Kabeljau, rotes Fleisch und Nüsse die Hauptnahrungsmittel für die rasche Wiederherstellung von Knorpel sind, gilt es, Hülsenfrüchte und Sojabohnen zu berücksichtigen. Dies liegt daran, dass es sich um Lebensmittel handelt, die im Allgemeinen für ihren Lysingehalt bekannt sind. Wir werden jedoch auch klarstellen, dass ihr Verzehr aus den folgenden Gründen auf maximal zwei bis drei Portionen pro Woche beschränkt sein sollte:

  • Hülsenfrüchte : Sie sind sehr reich an Lysin, enthalten jedoch Antinährstoffe wie Lektine und Saponine, die leicht den Darm entzünden. Zusätzlich zur Entstehung von Blähungen kann eine übermäßige Einnahme innere Wunden verursachen und die intestinalen Immunbarrieren durchbrechen und somit die Fähigkeit zu verringern Immunantwort notwendig für die Reparatur von Knorpel und anderen Geweben. Einige Hülsenfrüchte sind: Linsen, Kichererbsen und Erdnüsse.
  • Soja und Derivate : Obwohl sie genügend Lysin liefern, enthalten sie einen hohen Anteil an Phytinsäure und Phytoöstrogenen, die die Calciumaufnahme verringern und die immunologischen und endokrinen Funktionen beeinträchtigen. Dadurch werden Regenerationsprozesse im Körper und in der Gesundheit im Allgemeinen verzögert. Wenn Sie Soja verzehren, achten Sie darauf, dass es biologisch und richtig fermentiert ist, da seine derzeitige Verarbeitung und seine transgenen Varianten Lysin schädigen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, um den Knorpel der Gelenke zu regenerieren, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Lebensmittel einzutreten.

Empfohlen

Weiße Flecken auf der Haut: Ursachen und Behandlungen
2019
Ist es ein Symptom für eine Schwangerschaft, sehr hungrig zu sein?
2019
Kinderpsychopathologie - Definition, Diagnose und Behandlung
2019