Mundkrebs: Symptome, Ursachen und Behandlung

Mundkrebs betrifft normalerweise die Lippen oder die Zunge, und während Rauchen und Alkoholkonsum den Ausbruch dieser Krankheit beeinflussen können, sind Männer über 40 empfindlicher dafür als Frauen. Um diese Krankheit diagnostizieren zu können, müssen regelmäßige Besuche beim Zahnarzt durchgeführt werden, die Mundgesundheit muss ausreichend gewährleistet sein und alle Verletzungen, die in diesem Bereich auftreten können, müssen genau bekannt sein. In diesem ONsalus-Artikel informieren wir Sie über Symptome, Ursachen und Behandlung von Mundkrebs .

Symptome von Mundkrebs

Mundkrebs kann sich als Geschwür im Mund oder als Tumor manifestieren. Da die ersten Anzeichen von Mundkrebs nicht erkennbar sind, ist es ratsam, den Zahnarzt häufig aufzusuchen, um diese Pathologie frühzeitig zu erkennen.

Die Symptome von Mundkrebs können denen anderer oraler Erkrankungen ähneln und verwirrt sein.

  • Das häufigste Symptom ist, dass eine Wunde im Mund, im Zahnfleisch oder irgendwo im Mund auftritt, die nicht heilt und sehr leicht blutet.
  • Der Mund oder ein Teil davon fühlt sich taub an oder die Empfindlichkeit geht in einem bestimmten Bereich verloren.
  • Sie haben Schwierigkeiten beim Essen, besonders beim Kauen.
  • Es entsteht ein Klumpen, der spürbar ist oder dessen Wange sich verdickt.
  • Auf Mund, Zunge oder Zahnfleisch treten weiße oder rote Flecken auf.
  • Der Kiefer schwillt an.
  • Ein Schmerz entsteht im Mund ohne Erklärung.
  • Ändere die Stimme
  • Ein Gefühl der Verstopfung beginnt im Hals.

Ursachen von Mundkrebs

Es gibt verschiedene Risikofaktoren und Ursachen, die Mundkrebs verursachen können . Einige davon sind:

  • Tabak : Es ist mit einem großen Prozentsatz dieser Pathologie verbunden, da es chronische Mundreizungen verursacht.
  • Alkohol : Der Konsum dieser Substanz erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, an Mundkrebs zu erkranken, wie bei anderen Krebsarten, da es sich um ein Getränk handelt, das giftige und krebserregende Substanzen enthält.
  • Geringe Mund- und Zahnhygiene : Bakterien, die sich aufgrund mangelnder Hygiene im Mund ansammeln, können Infektionen verursachen und das Risiko erhöhen, an dieser Krankheit zu leiden.
  • Bestimmte Medikamente : Die Einnahme vieler Medikamente, die das Immunsystem schwächen, ist auch ein Risikofaktor für Mundkrebs.
  • Humanes Papillomavirus (HPV): Diese Pathologie kann unter anderem Mund und Rachen betreffen. Einige Arten dieses Virus können Mundkrebs verursachen.

Behandlung von Mundkrebs

Sobald der Arzt Mundkrebs diagnostiziert hat, wird der Spezialist eine der folgenden Behandlungen wählen:

  • Chirurgie : Es handelt sich um eine Operation, die unter Vollnarkose durchgeführt wird und deren zentrales Ziel es ist, die von der Pathologie betroffenen Gewebe aus dem Körper zu entfernen. Darüber hinaus kann eine Operation zur Entfernung von Lymphknoten führen.
  • Strahlentherapie : Bei dieser Behandlung wird energiereiche Strahlung verwendet, um die von Krebs betroffenen Zellen zu eliminieren. Das Verfahren kann einzeln oder nach der Operation durchgeführt werden und kann verschiedene Nebenwirkungen wie Übelkeit, Müdigkeit, Geschwüre im Mund, Muskelschmerzen ua haben.
  • Photodynamik : Diese Therapie wird während des Ausbruchs von Krebs angewendet und wird in fortgeschrittenen Stadien der Pathologie nicht mehr angewendet. Es besteht aus der Einnahme eines Medikaments, das Gewebe empfindlich macht, um den Tumor mit einem Laser töten zu können.
  • Medikamente : die Einnahme von Medikamenten, die ausschließlich zur Behandlung von Mundkrebs bestimmt sind. Im Allgemeinen werden sie jedoch als Ergänzung zur Chemotherapie oder Strahlentherapie eingesetzt.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die Mundkrebs ähneln : Symptome, Ursachen und Behandlung, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Zähne und Mund einzutreten.

Empfohlen

Jordan Peterson und sein umstrittenes Buch: 12 Lebensregeln
2019
Gibt es stille Herzinfarkte?
2019
Laurel Eigenschaften
2019