Kinder und Jugendliche

Wie erkennt man ein Aufmerksamkeitsdefizit bei Kindern?

Das Aufmerksamkeitsdefizit bei Kindern wird immer schwerer zu erkennen, da jedes Kind anders ist und es Fälle geben kann, in denen das Kind ahnungslos und abgelenkt ist, aber später im akademischen Bereich eine angemessene Leistung erbringt. Daher ist es so wichtig, sowohl die Anzahl der Symptome als auch deren Intensität und Dauerhaftigkeit im Zeitverlauf zu berücksichtigen. Da

Selektiver Mutismus im Kindesalter: Ursachen und Behandlung

Selektiver Mutismus ist eine komplexe Angststörung im Kindesalter, die dadurch gekennzeichnet ist, dass das Kind in sozialen Situationen wie der Schule nicht effektiv sprechen und kommunizieren kann. Das Muster des Mutismus kann von Kind zu Kind sehr unterschiedlich sein. Einige Kinder sprechen nie außerhalb des Hauses, andere flüstern und einige sprechen nur mit vertrauten Personen. D

Spezifische Sprachstörung: Definition und Ursachen

Der Begriff spezifische Sprachstörung wurde zusammen mit einer Ableitung von aphasischen Störungen bei Erwachsenen geboren. Allmählich verdrängt es andere eher klassische wie Alalia, Audiomudez, angeborene verbale Taubheit, evolutionäre Aphasie und Dysphasie. Dieser Artikel der Online-Psychologie bietet eine detaillierte Studie, damit Sie wissen, was die Definition und die Ursachen der spezifischen Sprachstörung sind. Dort

Die Theorie des Geistes bei Kindern mit Autismus

Die Autismus-Spektrum-Störung (ASD) ist ein Zustand der Gehirnentwicklung, der durch Probleme bei den sozialen Kommunikationsfähigkeiten und -verhalten oder -interessen gekennzeichnet ist, die für das Alter des Kindes als normal angesehen werden. Es wird häufig mit geistigen Behinderungen und Defiziten in verschiedenen Bereichen wie Sprache, sozialer Kognition, exekutiven Funktionen und zentraler Kohärenz konfrontiert. Nac

Abwesenheitskrise bei Kindern: Ursachen, Symptome, Folgen und Behandlung

Abwesenheitskrisen sind plötzliche Episoden, in denen es zu einem Bewusstseinsverlust mit einigen Merkmalen kommt, die zwischen 10 und 20 Sekunden anhalten können. Sie sind häufiger bei Kindern als bei Erwachsenen. Normalerweise haben Kinder, die eine Abwesenheitskrise haben, diese normalerweise nicht mehr im Teenageralter, sie können aber auch bis zum Erwachsenenalter überleben. Sie

Behandlung von generalisierten Entwicklungsstörungen

TGDs sind eine sehr komplizierte Angelegenheit, die die Hilfe von Fachleuten erfordert. Da wir also mögliche Symptome dieser Störungen identifizieren, ist es ratsam, sich an Ärzte und Psychologen zu wenden, um herauszufinden, ob es sich um eines dieser Probleme handelt oder nicht. Als nächstes erklären wir in diesem Online-Psychologie-Artikel die Behandlung von generalisierten Entwicklungsstörungen , wie z. B. A

Arten der Kinderpsychose und ihre Ursachen

Kinderpsychose ist eine psychische Störung, bei der Gedanken und Gefühle verändert werden und das Kind den Kontakt zur Realität verliert, Geräusche hört oder Dinge sieht, die nicht wirklich geschehen (Halluzinationen) oder an die es glaubt Sie sind nicht wahr (Wahnvorstellungen). In den letzten Jahren hat das Interesse an der Früherkennung derartiger Störungen zugenommen, um die Folgen und Leiden für das Leben des Kindes und seiner Familie so gering wie möglich zu halten oder zu vermeiden, wie dies aus Untersuchungen hervorgeht Eine frühzeitige Intervention ist langfristig mit einer besseren Pr

Unterschiede zwischen Autismus und Asperger-Syndrom

Es wird viel über Autismus und Asperger-Syndrom gesprochen, und manchmal scheint es, dass wir über dasselbe Problem sprechen, da es offensichtlich viele Ähnlichkeiten aufweist. Und ist das Asperger-Syndrom eine Störung innerhalb des Autismus, aber obwohl sie sehr ähnlich sind, haben sie ihre Unterschiede. Sie

Wie behandelt man ein Kind mit Asperger-Syndrom?

Das Asperger - Syndrom ist eine Störung, die Teil des autistischen Spektrums ist und die neurologische Entwicklung des Kindes beeinflusst. Dieses Syndrom ist hauptsächlich durch eine gravierende Veränderung der sozialen Interaktion gekennzeichnet, die dazu führt, dass die betroffene Person unangemessene und sich wiederholende Verhaltensmuster ausführt. In

Generalisierte Entwicklungsstörungen: Definition und Typen

Gemäß dem diagnostischen und statistischen Handbuch für psychische Störungen nach DSM-IV (APA, 1994) würde die Gruppe der Pathologien, die unter den Allgemeinen Entwicklungsstörungen (TGD) zusammengefasst sind, durch generalisierte Veränderungen in verschiedenen Bereichen der individuellen Entwicklung gekennzeichnet sein, hauptsächlich in drei spezifische Dimensionen: soziale Interaktion, Kommunikation und das Vorhandensein stereotyper Interessen und Aktivitäten. In dies

Schizophrenie im Kindesalter: Symptome und Behandlung

Das Konzept der Gesundheit ist ein integraler Wert, das heißt, es ist sehr wichtig, die psychische Gesundheitsversorgung seit ihrer Kindheit zu stärken. Schizophrenie wurde im Kino durch einen Film behandelt, an den man sich als "Ein wunderbarer Geist" erinnert. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass diese Diagnose, obwohl sie in der Kindheit selten ist, auch in der Kindheit auftreten kann .

Wie kann ich meinem Kind beim Lesen helfen?

Sind Sie besorgt über die große Anzahl von Menschen, die Sie kennen und die nur selten zum Vergnügen lesen? Möchten Sie, dass Ihr Kind gerne liest und eine Leidenschaft für das Leben entwickelt? Haben Sie Angst vor Lesekursen in der Schule, bei denen Phonetik und Sehwörter im Vordergrund stehen, aber nicht das Verstehen? Möch

Mein Sohn möchte nicht lernen: Was mache ich?

Fragen Sie sich oft, warum Ihr Kind nicht lernen möchte? Sie sind nicht die einzige, viele Eltern stellen immer wieder die gleiche Frage, ohne eine Antwort zu finden. Eine der häufigsten Reaktionen in diesen Fällen ist es, dem Kind die Schuld zu geben, aber die Dinge sind nicht so einfach, es ist kein Kausalzusammenhang. I

Wie kommuniziere ich besser mit meinen Kindern?

Eines der Hauptprobleme der Eltern ist die mangelnde Kommunikation mit ihren Kindern im Teenageralter, und sie fühlen sich seltsam, wenn sie die gute Beziehung vergleichen, die sie mit ihnen hatten, als sie Kinder waren, und ihnen alles erzählten Dies erzeugt bei vielen Gelegenheiten auch ziemlich viel Angst und Trauer.

Wie kann ich meinem Kind helfen, sich zu konzentrieren?

Konzentration ist eine Fähigkeit, die durch die Schaffung eines Kontexts trainiert werden muss, der zu ihrer Ausübung beiträgt. Konzentration ist eine sehr wichtige Fähigkeit im pädagogischen und pädagogischen Bereich. Väter und Mütter können ihren Kindern bei dieser Aufgabe helfen. Wie kann ich meinem Kind helfen, sich zu konzentrieren? Wenn Si

Wie Demut in der Schule geübt wird

Heutzutage legen die meisten Schulen Wert darauf, soziale und emotionale Fähigkeiten zu vermitteln. Demut gehört zu diesen Fähigkeiten und bedeutet, sich nicht als jemand zu sehen, der spezieller oder besser ist als andere. Der Aufbau derartiger sozialer und emotionaler Fähigkeiten wie Demut erfordert eine persönliche Interaktion (wie dies in der Schule der Fall ist), einen guten Dialog, an dem alle Beteiligten teilnehmen und dann reflektieren. Es

Tipps für Alleinerziehende

Wenn Sie alleinerziehend sind - sei es aufgrund einer Scheidung, des Verlusts Ihres Ehepartners usw. -, kann der Versuch, die neue familiäre Situation zu akzeptieren, eine überwältigende Realität sein. Kindererziehung ist eine unglaubliche Freude, aber es gibt Zeiten, in denen es nur ums Überleben geht. In

Lerntheorien nach Bruner

Der amerikanische Psychologe und Pädagoge Jerome Bruner entwickelte in den 1960er Jahren eine Theorie des konstruktivistischen Lernens, die als Entdeckungslernen bekannt ist. Das Hauptmerkmal dieser Theorie ist, dass sie den Schüler dazu anregt, Wissen für sich selbst zu erwerben. Bruner glaubt, dass die Schüler durch eine geführte Entdeckung lernen sollten, die während einer neugierigen Erkundung stattfindet. Dahe

Aggression bei Kindern im Alter von 4 bis 5 Jahren

Befürchten Sie, dass Ihr Kind zahlreiche aggressive Verhaltensweisen zeigt? Du bist nicht der einzige. Diese Situationen sind in unserer Gesellschaft zu häufig und erfordern eine vollständige Analyse, die eine gute Differentialdiagnose ermöglicht. In einigen Fällen gehört Aggressivität zur Normalität, und mit der Verfolgung bestimmter Verhaltensmuster wird die Aggressivität verringert, in anderen Fällen maskiert Aggressivität jedoch eine andere Art von Pathologie oder Störung. Daher ist

Wie man einem Teenager mit geringem Selbstwertgefühl hilft

Wie wir wissen, ist die Pubertät ein schwieriges Lebensstadium, da eine Reihe von physischen und psychischen Veränderungen bei der Person auftreten, bei der die Kindheit endet und die Pubertät erst später erwachsen wird. Da es sich um eine heikle Phase handelt, in der sich Eltern und / oder Menschen in der Nähe des Jugendlichen befinden, sollten sie wissen, wie sie richtig geführt und unterstützt werden, damit sie diese Phase mit weniger Problemen durchstehen können. Aber w