Herzfrequenz-Typen

Bei der Ankunft eines Patienten in einem Gesundheitszentrum werden zunächst die Vitalparameter gemessen, darunter die Herzfrequenz. Über die Herzfrequenz können wir die Häufigkeit messen, mit der sich das Herz zusammenzieht. Wenn wir dieses Zeichen kennen, können wir feststellen, ob alles richtig funktioniert, und das Blut richtig pumpen, damit der Körper seine üblichen Funktionen erfüllen kann.

Die Herzfrequenz ist eines der lebenswichtigen Merkmale, die sich bei Stress, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder erhöhter körperlicher Aktivität ändern. Möchten Sie wissen, was Herzfrequenz ist und welche Arten von Herzfrequenz es gibt ? In dem folgenden ONsalus-Artikel werden wir es im Detail erklären.

Herzfrequenz-Definition

Die Herzfrequenz ist ein Vitalzeichen, das für die Messung der Häufigkeit der Herzkontraktionen verantwortlich ist und anhand der Schläge pro Minute gemessen wird.

Die Herzfrequenz kann durch verschiedene körpereigene Substanzen wie Adrenalin oder Adrenalin abrupt beeinflusst werden. Dies sind Hormone, die für die Abgabe einer Antwort verantwortlich sind, wenn die Person eine Überraschung erhält oder Angst bekommt. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Herz schneller schlagen lassen, um zu entkommen.

Herzfrequenz-Eigenschaften

Die Herzfrequenz hat beim Menschen ganz besondere Eigenschaften, die jederzeit hilfreich sein können:

  • Bei einem Erwachsenen, der in Ruhe ist, liegt seine Herzfrequenz bei 60 bis 100 Schlägen pro Minute.
  • In dem Moment, in dem der Puls einer Person gemessen wird, wird gleichzeitig die Herzfrequenz gemessen.
  • Um die Genauigkeit zu erhöhen, messen Spezialisten den Puls in der Regel in Höhe der Handgelenke.

Die Herzfrequenz kann mit dem Zeige- und Mittelfinger ohne Druck auf bestimmte Körperstellen gemessen werden, z.

  • Leiste
  • Hinter den Knien
  • Puppen
  • Tempel
  • Innenseite des Fußes.

Herzfrequenz-Typen

Das Herz ist ein Muskel, der Blut und Sauerstoff durch den Körper pumpt und bestimmte Abfallprodukte zurückbringt. Es ist das wichtigste Organ des menschlichen Körpers und für das Leben und die Gesundheit des Einzelnen von wesentlicher Bedeutung. Wenn das Herz seine Arbeit nicht erfüllt, erfüllt der menschliche Körper seine lebenswichtigen Funktionen nicht.

Daher ist es wichtig zu wissen, wie das Herz funktioniert und wie oft es dies bei jeder Aktivität tut, die der Körper ausführt. Je mehr Anstrengung das Herz benötigt, um seine Arbeit zu verrichten, desto höher ist die Herzfrequenz dieser Person.

Je effizienter jeder Schlag ist, desto niedriger ist die Frequenz. Idealerweise sind die Schläge niedrig, aber nicht zu hoch. Andernfalls pumpt das Herz kein Blut in den Körper. Aus diesem Grund hängt die Herzfrequenz von der Situation oder dem Moment ab, in dem die Person sich befindet. Aus diesem Grund wird gesagt, dass es vier Arten von Herzfrequenzen gibt :

Ruhepuls

Es hängt vom physischen, psychischen und genetischen Zustand des Individuums ab und beeinflusst auch Alter, Geschlecht, Körperhaltung und klimatische Bedingungen, unter denen Sie sich befinden. Es kann entweder mit sitzender oder entspannter Person ohne körperliche Anstrengung gemessen werden.

Es wäre normal, bei Erwachsenen, älteren Erwachsenen und Kindern über 10 Jahren eine Frequenz zwischen 60 und 100 Schlägen pro Minute zu finden.

Es gibt Variationen der Herzfrequenz, die als normal angesehen werden, obwohl es Möglichkeiten gibt, die durch Training oder Körpertemperaturänderungen verändert werden können.

  • Bei Frauen gelten Pulsationen zwischen 78 und 84 als normal.
  • Bei Männern gelten Pulsationen zwischen 72 und 78 als normal.

Herzfrequenz bei Stress

Die sogenannte Trainingsfrequenz wird normalerweise gemessen, wenn die Person eine körperliche Aktivität ausführt. In diesem Fall sind die Pulsationen größer als im Ruhezustand. Dies gibt an, wie oft Sie während der Übung arbeiten.

Während der körperlichen Betätigung erhöhen sich sowohl die Atmung als auch die Herzfrequenz aufgrund des erhöhten Sauerstoffbedarfs der Muskeln.

Grundlinie Herzfrequenz

Diese Art der Herzfrequenz umfasst die niedrigsten Pulsationen, die eine Person in Ruhe erfahren kann . Um diese Herzfrequenz bei einer Person zu berechnen, müssen Sie sie in liegender Position (im Liegen) oder in Ruhe nehmen. Sie sollten auch nicht übermäßiger Hitze oder Kälte ausgesetzt sein. Es ist ratsam, diese Frequenz beim Aufwachen im Bett zu messen.

Herzfrequenz

Es ist das Maximum, das durch die Pulsationen erreicht wird. Dies kann beobachtet werden, wenn sich eine Person anstrengt oder körperlich bewegt, ohne die Notwendigkeit zu haben, die Gesundheit zu gefährden, wenn sie sich in ausgezeichneter körperlicher Verfassung befindet.

Die maximale Herzfrequenz kann je nach Alter und Art der von Ihnen ausgeführten Aktivität variieren. Das erste, was berücksichtigt werden sollte, kann von Person zu Person unterschiedlich sein, weist jedoch nicht auf das Vorliegen eines Gesundheitsproblems hin der körperlichen Verfassung der Person.

Auf medizinischer Ebene kann die maximale Herzfrequenz durch einen Stresstest gemessen werden. In Fällen, in denen es notwendig ist, diese Frequenz zu kennen, nehmen Sie einfach eine mathematische Rechnung:

  • Bei Frauen: 226 Jahre.
  • Bei Männern: 220 Jahre.

Die American Heart Association (AHA) [1] hat einen Leitfaden zum Verhältnis von Herzfrequenz und Bewegung zum Zeitpunkt des Körpertrainings angegeben. Daher liegt die maximale durchschnittliche Herzfrequenz für eine 40-jährige Person, die trainiert, bei ungefähr 180 Schlägen pro Minute (220 - 40 = 180).

Da es wichtig ist, die Arten der Herzfrequenz zu kennen, die wir unter allen Umständen, zu jeder Zeit, bei jeder Krankheit oder bei einer minimalen Änderung des Herzschlags anzeigen können, sollten Sie sich an einen vertrauenswürdigen Kardiologen wenden, damit dieser Sie zu den Studien führt, die Sie benötigen um die richtige Diagnose zu erhalten und die für Ihre Symptomatik geeignete Behandlung durchzuführen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die den Arten der Herzfrequenz ähneln, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Blut, Herz und Kreislauf einzutreten.

Referenzen
  1. American Heart Association (AHA). Anleitung zum Verhältnis von Herzfrequenz und Bewegung bei der Durchführung von körperlichem Training. Verfügbar unter: //ac.els-cdn.com/S0735109710039884/1-s2.0-S0735109710039884-main.pdf?_tid=a52387d0-300e-4518-a502-98b8f94d39c7&acdnat=1540479142_03a93fb6927b816f2df1a47ad8872dac

Empfohlen

Allgemeine Zufriedenheitsskala
2019
Warum nicht abnehmen, wenn ich eine Diät mache
2019
Unterschiede zwischen Lieben und Wollen
2019