Hautreinigung zu Hause mit Naturprodukten - Schritt für Schritt

Die Haut ist der am stärksten exponierte Teil des Körpers und neigt dazu, schmutzig zu werden und sich mit Bakterien zu füllen, insbesondere dem unseres Gesichts. Im Laufe des Tages gibt es viele äußere Einflüsse, die sich auf unsere Haut auswirken und die sie verschmutzen. Sagen wir nicht, ob wir Make-up verwenden. Das morgendliche Reinigen oder Waschen Ihres Gesichts reicht nicht aus. Wir sollten von Zeit zu Zeit eine gründlichere Hautreinigung durchführen, damit unsere Haut frei von Unreinheiten ist. Bei einer gründlicheren Reinigung entfernen Sie nicht nur Schmutz von den oberflächlichsten Stellen der Haut, sondern auch etwas tiefere Schichten. Eine gründliche Hautreinigung verhindert die Ansammlung von Talg und Bakterien und kann viele Verunreinigungen verhindern oder sogar reduzieren oder beseitigen. Es ist nicht notwendig, dass Sie sich dafür an ein Zentrum wenden. In diesem Artikel von ONsalus erfahren Sie, wie Sie zu Hause eine Hautreinigung mit natürlichen Produkten durchführen.

Vorteile der Hautreinigung

Ein- bis zweimal tägliches Reinigen des Gesichts reicht nicht aus, und Make-up wird nur dann entfernt oder nachts gewaschen, wenn wir Make-up tragen. Die richtige Reinigung unserer Gesichtshaut ist unerlässlich, um sie zu pflegen und zu schützen. Meistens achten wir nur auf Feuchtigkeitscremes, aber die Reinigung ist genauso wichtig wie die Flüssigkeitszufuhr.

Eine Reinigung der Haut macht die Dermis frei von Verunreinigungen und kann besser atmen. Außerdem werden die Poren nicht durch Schmutz und angesammeltes Fett verstopft, wodurch sie reduziert oder sogar geschlossen werden.

Einige der Vorteile einer Gesichtsreinigung sind:

  • Es hilft, die Fettabsonderung zu regulieren.
  • Beseitigt abgestorbene Hautzellen.
  • Es verhindert, dass die Poren verstopfen und Mitesser, Pickel und Granit bilden.
  • Es bekämpft freie Radikale, die zu einer Beschleunigung der Alterung führen, und erhält so einen jungen Teint.
  • Die Reinigung ist wichtig, damit nachfolgende Behandlungen (Cremes, Masken usw.) besser eindringen können.
  • Es beugt Hautinfektionen vor, da es die Bakterien beseitigt, die daran anhaften konnten.

Idealerweise sollte mindestens einmal im Monat eine gründlichere Hautreinigung durchgeführt werden . Natürlich ohne zu vergessen, dass wir uns jeden Tag, Tag und Nacht, das Gesicht waschen und uns nach unserer Rückkehr wieder versöhnen müssen.

Richtlinien für eine hausgemachte Hautreinigung Schritt für Schritt

Wie bereits gesagt, ist es ideal, mehrere Reinigungsarten zu kombinieren. Waschen Sie sich täglich morgens und abends das Gesicht und entfernen Sie Make-up, wenn Sie Make-up verwendet haben.

Das kalte Wasser hilft Ihnen morgens, sich abzukühlen und den Kreislauf zu aktivieren. Nachts können Sie sich für warmes Wasser entscheiden, das entspannt und die Poren erweitert. Wenn Sie die Feuchtigkeitscreme auftragen, dringt es besser ein. Es ist wichtig, vor und nach dem Schminken eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Verwenden Sie einen speziellen Make-up-Entferner für die Augen und einen anderen für das Gesicht, da Augen und Lippen in der Regel fettiger sind.

Nehmen Sie sich einmal im Monat etwas mehr Zeit und führen Sie eine gründliche Gesichtsreinigung durch. In diesem Fall können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Waschen Sie zuerst Ihr Gesicht gründlich mit warmem Wasser, um, wie bereits erwähnt, die Poren zu öffnen und die nachfolgenden Behandlungen besser einzudringen.
  2. Um Ihr Gesicht gut zu waschen, können Sie Olivenöl verwenden. Es ist ein sehr wirksames Hausmittel, um das Gesicht gründlich zu reinigen. Zusätzlich zur Entfernung von Unreinheiten wird Ihre Haut viel weicher und glatter. Haben Sie keine Angst, wenn Sie fettige Haut haben, da Olivenöl für alle Hauttypen geeignet ist, auch wenn Sie es nicht glauben. Sie können es auch als Make-up-Entferner verwenden, indem Sie ein paar Tropfen in ein Wattepad gießen.
  3. Nach der Reinigung kommt das Peeling. In diesem Artikel entdecken wir einige hausgemachte Peelings, die Sie zu Hause mit natürlichen Produkten zubereiten können. Verwenden Sie zum Peeling Ihre Finger und kreisen Sie mit einer kleinen Massage von innen nach außen über das gesamte Gesicht.
  4. Nach dem Peeling ist die Haut in perfektem Zustand, um die Maske aufzutragen. Sie können für jeden Gesichtsbereich nur einen oder einen anderen anwenden, zum Beispiel einen im Bereich T (Stirn, Nase und Kinn), der in der Regel fetter ist, einen anderen auf den Wangen ... Dies hängt von jedem Hauttyp und Ihren Wünschen ab bekommen (mehr Feuchtigkeit, Entfernung von Verunreinigungen, etc.)
  5. Nach der Maske ist es Zeit, die Poren mit einer Art Tonikum zu schließen.
  6. Und zum Schluss die Flüssigkeitszufuhr mit einer guten Feuchtigkeitscreme. Selbst wenn Sie fettige Haut haben, ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unerlässlich. Sie können es auch durch ein ätherisches Öl wie Hagebuttenöl (regenerierend) oder Mandelöl (feuchtigkeitsspendend) ersetzen oder zusammen auftragen.

Hausgemachtes Peeling

Es gibt verschiedene Arten von Peelings, die Sie durchführen können und die alle genauso gut für Ihr Gesicht sind. Einige, die Sie mit hausgemachten und natürlichen Produkten zubereiten können, sind:

  • Honig-Zucker-Peeling. Mischen Sie 2 Esslöffel Zucker mit einem Esslöffel Honig und Sie erhalten eine Paste, die Sie mit Kreisen auf das Gesicht auftragen und die Haut peelen können.
  • Haferflocken, Joghurt und Zitrone. Mischen Sie eine halbe Dose Naturjoghurt, 1 Esslöffel Haferflocken in Flocken und 1 Esslöffel Zitronensaft.
  • Kaffee-Peeling Mischen Sie eine halbe Tasse gemahlenen Kaffee mit einem Esslöffel Zucker und zwei Esslöffeln Öl (Oliven, Mandeln ...).

Gesichtsmasken für eine hausgemachte Hautreinigung

Es gibt viele hausgemachte Masken, die Sie für die Gesichtsreinigung vorbereiten können. In diesem Fall zeigen wir Ihnen drei Arten von Masken, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen:

  • Ei-Honig-Maske zur Verjüngung. Diese Maske festigt Ihre Haut und fühlt sich viel glatter an. Sie müssen nur ein Eiweiß (nur das weiße) mit einem Löffel Honig mischen und mit einem Pinsel oder Ihren Händen auf das Gesicht auftragen. 15 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser entfernen.
  • Feuchtigkeitsspendende Joghurt- und Honigmaske. Diese Maske spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern sorgt auch in wenigen Minuten für saubere und frische Haut. Sie müssen nur 1 Naturjoghurt mit 2 Esslöffeln Honig mischen. Lassen Sie es 20 Minuten einwirken, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Dann mit warmem Wasser abspülen. In diesem anderen Artikel sehen Sie andere Rezepte, um eine Honiggesichtsmaske herzustellen.
  • Maske für fettige Haut. Eine Gurken- und Zitronenmaske ist ideal für die Reinigung von hausgemachter Haut bei fettiger Haut. In diesem Fall sollten Sie die halbe Gurke zerdrücken und mit dem Saft einer Zitrone sowie einem Eiweiß mischen. Gurke und Zitrone sind ideal für die Bekämpfung von Fett. Das Eiweiß kann der Maske Konsistenz verleihen und auch dazu beitragen, die Haut zu glätten.

Natürliche Produkte, um die Poren des Gesichts zu schließen

Und schließlich müssen bei der Reinigung der selbstgemachten Haut vor der Befeuchtung des Gesichts die Poren mit einem Tonikum wieder verschlossen werden. Tees sind gute Hausmittel, die als Stärkungsmittel verwendet werden können.

Grüner Tee ist sehr gut für die Haut, da er Entzündungen lindert und Akne bekämpft. Es kann ein gutes Hausmittel sein, um die Poren zu schließen, wenn Sie ein paar Beutel kalten grünen Tee auf das Gesicht auftragen. Sie können den Tee auch zubereiten und abkühlen lassen. Denken Sie daran, dass wir zum Verschließen der Poren das benötigen, was wir anwenden, um kalt zu sein, da es sich um einen Vasokonstriktor handelt. Lassen Sie jeden Tee, den Sie auftragen möchten, vorher abkühlen.

Verwenden Sie Baumwollscheiben, um es über das Gesicht zu verteilen, oder tragen Sie die Beutel, wie bereits erwähnt, direkt auf das Gesicht auf. Dann mit warmem Wasser abspülen und gehen.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Hautreinigung zu Hause mit natürlichen Produkten ähnlich sind - Schritt für Schritt -, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der ästhetischen Behandlungen einzusteigen.

Empfohlen

Weiße Flecken auf der Haut: Ursachen und Behandlungen
2019
Ist es ein Symptom für eine Schwangerschaft, sehr hungrig zu sein?
2019
Kinderpsychopathologie - Definition, Diagnose und Behandlung
2019