Fischaugen an den Händen: Warum sie herauskommen und wie man sie entfernt

Fischaugen an den Händen, wie sie gemeinhin genannt werden, sind nichts anderes als durch ein Virus verursachte Warzen . Sie sind gutartige Läsionen und können sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern vorhanden sein. Sie lösen sich normalerweise spontan auf, aber wenn dies nicht geschieht, können sie für diejenigen, die unter ihnen leiden, sehr ärgerlich werden, insbesondere, weil sie oft Menschen sind, die mit ihren Händen arbeiten, und diese Verletzungen sich häufig ausbreiten und häufig verletzen.

Möchten Sie wissen, warum sie herauskommen und wie man Fischaugen von ihren Händen entfernt ? Dann werden Sie interessiert sein, was wir in diesem ONsalus-Artikel erklären.

Warum Fischaugen in die Hände kommen: Ursachen

Fischaugen, auch als Petty bezeichnet, sind Warzen. Hierbei handelt es sich um Verletzungen, die durch das Human Papillomavirus (oder HPV) verursacht werden und auch in anderen Bereichen des Körpers auftreten können (z. B. Fußsohlen).

Sie können jeden betreffen, egal welchen Geschlechts und Alters, und sind bei Kindern und jungen Erwachsenen häufiger anzutreffen. Fischaugen treten besonders häufig bei Menschen auf, die mit den Händen arbeiten und unter kleinen Wunden oder Reizungen leiden, weshalb sie als "Metzgerkrankheit" bezeichnet werden. Dies ist so, weil Sie, wenn Sie häufig verletzt werden, eine Selbstansteckung und eine Proliferation von Warzen erzeugen.

Sie sind gutartige Läsionen, das heißt, sie werden normalerweise nicht zu Hautkrebs, aber es ist gut, dass sie von einem Arzt beobachtet werden, da sie mit anderen Arten von Läsionen verwechselt werden können, die häufiger kontrolliert werden müssen.

Es ist wichtig zu sagen, dass die Warzen der schwierigen Behandlung und der wiederkehrenden Kraft ausschließen, dass die Person keine Probleme der Verteidigung hat, da, wenn diese niedrig sind, es mehr Wahrscheinlichkeit gibt, diese Verletzungen zu erleiden.

So entfernen Sie Fischaugen an den Händen: ärztliche Behandlung

Um die Augen von Fischen in den Händen zu entfernen, gibt es verschiedene medizinische Behandlungen. Wir versuchen mit ihnen zu erreichen, dass die Warzen verschwinden und so wenig Spuren wie möglich hinterlassen. Es kann verwendet werden:

  • Reizstoffe: Am häufigsten wird Salicylsäure verwendet. Dies wird täglich auf die Läsionen aufgetragen. Auf diese Weise werden die äußersten Schichten entfernt und die Fischaugen verschwinden allmählich. Es handelt sich in der Regel um Behandlungen, die eine gewisse Konsistenz erfordern, aber das Gute ist, dass sie nur wenige Spuren auf der Haut hinterlassen.
  • Mikrochirurgie: Entweder mit Laser oder Skalpell werden die Läsionen von der Basis entfernt. Es erfordert, dass sich die Person einige Tage lang um die Läsionen kümmert, damit sie so wenig Narben wie möglich hinterlässt und sich nicht erneut mit dem Virus infiziert.
  • Kryochirurgie: Diese Methode basiert auf der Verwendung von flüssigem Stickstoff. So frieren Warzen ein, es bilden sich Blasen und innerhalb einer Woche fällt abgestorbenes Gewebe.

Alle diese Methoden eliminieren die Augen von Fischen in den Händen, aber dies bedeutet nicht, dass sie nicht wieder auftauchen können. Um ein Wiederauftreten zu vermeiden, sollte die Person versuchen, ihre Abwehrkräfte zu verbessern und die Haut ihrer Hände zu pflegen, damit sie nicht so stark gereizt und verletzt wird.

Hausmittel, um Fischaugen in den Händen zu entfernen

Sie können einige Heilpflanzen verwenden, um Fischaugen zu beseitigen:

  • Aloe Vera: Die Flüssigkeit, die es besitzt, ist nicht nur eine gute Narbe, sondern hat auch antivirale Eigenschaften. Dies sollte auf die Warzen angewendet werden.
  • Sen: Die Infusion wird direkt auf die Läsionen angewendet, es ist eine langsame, aber sehr wirksame Behandlung.
  • Artemis: Die Blätter sollten in Alkohol mazeriert werden. Die resultierende Flüssigkeit wird täglich auf die Fischaugen aufgetragen.
  • Siempreviva: sein wissenschaftlicher Name ist Kalanchoe, es gibt verschiedene Sorten, aber alle müssen nach der Mazeration auf die zu behandelnde Fläche aufgetragen werden.
  • Gummi: Der Saft muss von außen aufgetragen werden, nach und nach verschwinden die Fischaugen.
  • Lila Zwiebel: muss geschnitten und in Salz mazeriert werden, die resultierende Flüssigkeit wird verwendet. Dies sollte auf die Warzen aufgetragen werden, die zuvor an ihrer Oberfläche verletzt werden müssen, damit die Flüssigkeit eindringen kann.
  • Lapacho oder Guayacán: Aus seiner Kortikalis wird eine Infusion hergestellt, die getrunken werden muss.
  • Sarsaparilla: Er wird mit seiner Wurzel gekocht und als Tee getrunken.
  • Es gibt andere Pflanzen, die bei der Behandlung von Fischaugen wirksam sind. Da sie jedoch erhebliche Reizungen hervorrufen können, sind Kenntnisse erforderlich, um sie zu behandeln. Dies sind: Cashew, Zahnstein, gelbe Narzisse, Jergon Gras, Guarumo, Schwalbenkraut ( Euphorbia ), Croton und Distel.

Auf der anderen Seite können andere allgemeine Maßnahmen ergriffen werden, die dazu beitragen, den Blick von Fischen abzuwenden und das Auftreten neuer zu verhindern:

  • Pass auf deine Hände auf: Wenn sie dauerhaft verletzt sind, treten mit größerer Wahrscheinlichkeit neue Warzen auf.
  • Versuchen Sie nicht, die Augen von Fischen alleine zu lassen: Sie können sich verletzen oder die Verletzungen verbreiten.
  • Versuchen Sie, Ihre Hände sorgfältig zu reinigen: Verwenden Sie keine Peelings oder Schwämme, um neue Fischaugen zu vermeiden.
  • Gesund essen: Essen Sie mehr rohes Obst und Gemüse. Versuchen Sie, weniger Fleisch, Milchprodukte, raffiniertes Mehl und Zucker, Lebensmittel mit Konservierungsstoffen und Aromen zu essen. All dies verbessert Ihre Abwehrkräfte und gibt Ihrem Körper die Möglichkeit, effizienter zu arbeiten. Auf diese Weise können Sie nicht nur die Läsionen, die Sie bereits haben, verschwinden lassen, sondern auch die Möglichkeit, dass neue Läsionen auftreten.

    Diese Empfehlungen können Ihnen helfen. Wenn Sie jedoch keine Besserung bemerken oder nicht wissen, ob Sie Fischaugen oder andere Verletzungen haben, wenden Sie sich besser an Ihren vertrauenswürdigen Arzt.

    Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

    Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Fischaugen an den Händen lesen möchten : Warum sie herauskommen und wie man sie entfernt, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Haut, Haare und Nägel einzutreten.

    Empfohlen

    Weiße Flecken auf der Haut: Ursachen und Behandlungen
    2019
    Ist es ein Symptom für eine Schwangerschaft, sehr hungrig zu sein?
    2019
    Kinderpsychopathologie - Definition, Diagnose und Behandlung
    2019