Aloe Vera, um den Magen zu entleeren

Aloe Vera ist eine der besten Heilpflanzen, da sie viele Vorteile bietet, um fast alle Arten von Volkskrankheiten zu behandeln. Diese Pflanze ist auch ideal für zu Hause, da es sich um eine sehr resistente Art handelt, die keine anspruchsvolle Pflege nahelegt. Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Aloe Vera gehört die Fähigkeit, Verdauungsstörungen wie Sodbrennen, Reflux, Verdauungsstörungen, Verstopfung und Magengeschwüre zu lindern.

Der Magen ist eines der empfindlichsten Organe des menschlichen Körpers, da er durch verschiedene Faktoren wie falsche Ernährung, übermäßigen Fettkonsum, Stress und unsachgemäßen Umgang mit Emotionen beeinträchtigt und entzündet werden kann. Glücklicherweise gibt es Alternativen wie Aloe Vera, die bestimmte Magenbeschwerden auf natürliche Weise lindern. Aus diesem Grund haben wir in ONsalus diesen Artikel über die Verwendung von Aloe Vera zur Entleerung des Magens vorbereitet .

Vorteile von Aloe Vera für den Magen

Aloe Vera ist eine Pflanze, die viel mehr bietet als nur die Behandlung von Verbrennungen und die Befeuchtung der Haut. Tatsächlich hat diese Pflanze viele Eigenschaften für das Verdauungssystem, da sie aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin B-Komplexen in großem Umfang eingesetzt werden kann für:

  • Reduzieren Sie Magenentzündungen aufgrund von Gastritis.
  • Regenerieren Sie die Magenschleimhaut.
  • Heilen Sie Infektionskrankheiten des Magens.
  • Reinigen Sie den Körper von Giftstoffen und Abfällen.
  • Stimulieren Sie die Funktion von Leber und Gallenblase.
  • Heilen Sie Wunden von Magengeschwüren.
  • Nährstoffe besser aus der Nahrung aufnehmen.
  • Sodbrennen verringern.
  • Kampf gegen Verstopfung.
  • Beseitigen Sie Bakterien im Darm angesammelt.
  • Erleichtert den Abfluss der Galle, um die Verdauung zu verbessern.
  • Regenerieren Sie den pH-Wert des Magens.
  • Verbesserung der Symptome einer Hiatushernie.
  • Magen-Reflux bekämpfen.
  • Reduzieren Sie Reizdarmsymptome und Morbus Crohn.
  • Magenkrebs vorbeugen.

Weitere Vorteile von Aloe Vera

  • Es hilft bei der Wundheilung und spendet der Haut auf natürliche Weise Feuchtigkeit.
  • Lindert die Beschwerden bei Sonnenbrand.
  • Lindert Insektenstiche und Hautallergien.
  • Kampf gegen Hämorrhoiden.
  • Lindert Beschwerden bei müden Beinen und Krampfadern.
  • Es hilft, Akne zu kontrollieren.
  • Verringert die Talgproduktion.
  • Schuppen bekämpfen.
  • Es reduziert Muskel- und Gelenkschmerzen.

Der Schlüssel zur effektiven Nutzung von Aloe Vera

Wie bereits erwähnt, ist Aloe Vera eine sehr edle Pflanze, die jedem Wetter standhält und den Wassermangel übersteht. Damit Aloe Vera effektiv eingesetzt werden kann, müssen wir speziell das Gel verwenden, das sich in ihren Pencas befindet, da in dieser Substanz die größte Menge an Nährstoffen gefunden wird, die für alle Eigenschaften von Aloe Vera verantwortlich sind.

Um das Aloe-Gel zu extrahieren, müssen Sie einen Penca aus der Pflanze schneiden und mit Hilfe eines Messers in zwei Hälften öffnen. Dann extrahieren Sie das gesamte darin enthaltene Gel mit einem Löffel und legen es in einen Glasbehälter. Nachdem Sie die zu verwendende Portion eingenommen haben, müssen Sie den Behälter im Gefrierschrank aufbewahren, damit der Inhalt ordnungsgemäß aufbewahrt wird.

Wenn wir Aloe Vera als Heilpflanze verwenden, wird der Verzehr des Blattes oder des gelben Latex, den wir in den Pencas oder im gleichen Fruchtfleisch beobachten können, nicht empfohlen, da dieser Teil der Pflanze eine sehr starke abführende Kraft hat, die dazu führen kann Bauchschmerzen Es wird auch empfohlen, dass die Pflanze, die wir verwenden, eine ausgewachsene Aloe ist, die vor mindestens 3 Jahren gesät wurde.

Einige Tipps

  • Es wird nicht empfohlen, mehr als 3 Pencas gleichzeitig zu schneiden.
  • Kommerzielles Aloe Vera Gel bietet keine so starke Wirkung wie natürliches Fruchtfleisch.
  • Entfernen Sie alle 6 Monate die Blätter und Stängel Ihrer Aloe Vera Pflanze.

Wie man Aloe Vera benutzt, um den Magen zu entleeren

Um den Magen mit Aloe zu entleeren, muss das Gel der Pflanze konsumiert werden. Dies geschieht am besten durch natürliche Säfte mit Aloe Vera und anderen Zutaten, die ebenfalls die Magengesundheit fördern. Hier bieten wir Ihnen einige Rezepte an.

Aloe Vera und Honigsaft

Honig hat antiseptische Eigenschaften, die bei der Bekämpfung jeder ansteckenden Magenkrankheit helfen können. Außerdem hat er die Kraft, eine beruhigende Wirkung auf den Körper auszuüben, die jede Art von Krankheit lindern kann.

Zutaten:

  • 200 g natürlicher Honig.
  • 3 Esslöffel Aloe Vera Gel.
  • 1 glas wasser

Vorbereitung : Verarbeiten Sie alle Zutaten im Mixer, bis sie gut integriert sind. Nehmen Sie eine kleine Tasse zweimal täglich, die erste vorzugsweise auf nüchternen Magen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Aloe Vera Saft, Papaya und Haferflocken

Papaya ist eine der besten Früchte, um Magenprobleme wie Sodbrennen, Entzündungen und Verdauungsstörungen zu lindern. Haferflocken ist ein ballaststoffreiches Lebensmittel, das zur Reinigung des Magensystems von Giftstoffen und anderen Abfällen beiträgt. Beide Zutaten zusammen mit Aloe Vera stellen eine der besten Möglichkeiten dar, mit Aloe Vera den Magen zu entleeren.

Zutaten:

  • 1 Tasse gewürfelte Papaya
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Aloe Vera Gel
  • 1 Tasse Wasser

Zubereitung : Alle Zutaten im Mixer zu einer homogenen Mischung verarbeiten. Anschließend in einem Glas servieren und eine Woche lang auf nüchternen Magen trinken. Frühstücken Sie eine halbe Stunde nach dem Trinken von Aloe Vera Saft.

Aloe Vera Saft mit grünem Tee und Melone

Nur wenige kennen die vielen Vorteile, die Melone dem Körper bietet: Sie ist eine der harntreibendsten Früchte, die es gibt, reich an Ballaststoffen und Mineralien wie Kalzium, beugt hohem Cholesterin vor und bietet 90% Wasser zur Reinigung des Körpers von Giftstoffen. Grüner Tee hilft auch, den Körper zu entgiften und die Anhäufung von Abfällen zu bekämpfen, die für Magenentzündungen verantwortlich sind.

Zutaten:

  • 1 Tasse Melone in Stücken.
  • 2 Esslöffel Aloe Vera Gel
  • 1 Tasse grüner Tee

Zubereitung: Alle Zutaten im Mixer verarbeiten, bis sie eingearbeitet sind. Nehmen Sie ein Glas vorzugsweise auf nüchternen Magen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Aloe Vera, Knoblauch und Honigsaft

Knoblauch ist eines der besten Lebensmittel mit medizinischen Eigenschaften und in diesem Fall enthalten wir es wegen seiner Fähigkeit, den Körper von Toxinen zu entgiften, die Verdauung zu verbessern, den Magen zu entleeren und die Produktion von Magensäuren zu stimulieren. Zusammen mit Honig und Aloe Vera ist dieses Getränk einer der besten Säfte, um den Magen zu entleeren.

Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen.
  • 3 Esslöffel Aloe Vera Gel.
  • 200 g natürlicher Honig.
  • 1 Tasse Wasser

Zubereitung: Alle Zutaten im Mixer zu einer homogenen Mischung verarbeiten. In einem Glas servieren und 10 Tage auf leeren Magen trinken.

Andere Tipps, um den Magen zu entleeren

Der Magen ist ein lebensmittelempfindliches Organ. Aus diesem Grund kann die Berücksichtigung unserer Ernährungsgewohnheiten eine große Hilfe zur Verbesserung der Verdauung und zur Verringerung von Magenentzündungen sein. Hier sind einige Tipps:

  • Reduzieren Sie den Verzehr von Junk Food.
  • Vermeiden Sie es, frittierte oder fetthaltige Lebensmittel zu essen. Er bevorzugt mageres Fleisch wie Hühnchen und Fisch, das sich leichter verdauen lässt.
  • Steigern Sie den Verzehr von Früchten wie Papaya.
  • Einige Gemüsesorten wie Salat können schädlich für den Magen sein, bevorzugen Gemüse.
  • Kochen Sie Ihre Mahlzeiten gedämpft, gebacken oder gegrillt.
  • Vermeiden Sie den Konsum von würzigen und alkoholischen Getränken.
  • Erhöhen Sie die Aufnahme von ballaststoffreichen Lebensmitteln.
  • Machen Sie zwischen jeder Mahlzeit einen Snack.
  • Trinken Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag.

Dieser Artikel ist lediglich informativ, da wir nicht befugt sind, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel wie Aloe Vera lesen möchten, um den Magen zu entleeren, empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie des Verdauungssystems einzutreten.

Empfohlen

Definition des klinischen Horizonts
2019
Schizophrenie: Ursachen, Symptome und Behandlung
2019
Erain
2019